AUGUSTA Technologie AG: Hauptversammlung wählt neues Aufsichtsratsgremium

Dividendenausschüttung von 30 Cent pro Aktie / Rückkaufprogramm für eigene Aktien bis 2015 verlängert

(PresseBox) (München, ) Auf der Hauptversammlung der im Prime Standard notierten AUGUSTA Technologie AG (ISIN DE000A0D6612) wurde am 12. Mai 2010 der bisherige Aufsichtsrat unter dem Vorsitz von Heinzwerner Feusser abgewählt und ein neuer 3köpfiger Aufsichtsrat gewählt. Somit ist dem Ergänzungsverlangen seitens der zwei Großaktionäre Lincoln Vale und DAH Beteiligungsgesellschaft mbH, die gebündelt rund 27 Prozent des Grundkapitals halten, die Zustimmung erteilt worden.

Die neuen Mitglieder des AUGUSTA-Aufsichtsrates sind Adi Seffer, Rechtsanwalt aus Frankfurt, Dr. Hans Liebler (Lincoln Vale) sowie Dr. Rainer Marquart (DAH Beteiligungsgesellschaft mbH). Die Wahl der neuen Aufsichtsratsmitglieder erfolgte mit einer Mehrheit von rund 80 Prozent der anwesenden Stimmen bei einer Präsenz von 43,7 Prozent des stimmberechtigten Kapitals. Im Anschluss an die Hauptversammlung wählte der neue Aufsichtsrat aus seiner Mitte Herrn Seffer zum Aufsichtsratsvorsitzenden und Herrn Dr. Liebler zum stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden. "Wir heißen den neuen Aufsichtsrat bei der AUGUSTA willkommen," so Amnon Harman, Vorstandsvorsitzender der AUGUSTA. "Der Vorstand konzentriert sich weiterhin auf die Umsetzung der strategischen Unternehmensziele. Wir sind davon überzeugt, dass der neue Aufsichtsrat uns dabei unterstützen wird und wir gemeinsam die AUGUSTA voranbringen werden" so Harman weiter.

Gleichzeitig bedankt sich der Vorstand bei dem bisherigen Aufsichtsrat, bestehend aus Herrn Heinzwerner Feusser, Herrn Thomas Krüger und Herrn Dr. Daniel Wiest für die gute Zusammenarbeit und das Vertrauen in den letzten Jahren.

Breite Zustimmung für Dividendenpolitik und Rückkauf eigener Aktien

Für alle weiteren Tagesordnungspunkte wurde seitens der Hauptversammlung Zustimmung erteilt, darunter für den Vorratsbeschluss zum Rückkauf eigener Aktien sowie die Ausschüttung der Dividende in Höhe von 30 Cent pro Aktie. Alle Abstimmungsergebnisse sowie weitere Informationen zur Hauptversammlung der AUGUSTA vom 12. Mai 2010 finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.augusta-ag.com unter der Rubrik Investor Relations.

TKH Technologie Deutschland AG

Die AUGUSTA Technologie AG ist ein integriertes Technologieunternehmen mit der Fokussierung auf die Nischenmärkte der Sensorik und der Automatisierungstechnik.

Im Geschäftsfeld Sensors entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen Sensorsysteme für kundenspezifische Anwendungen. Die Produktpalette umfasst dabei den Vertrieb von einzelnen Drucksensoren bis hin zur Entwicklung von komplexen Sensor- und Messsystemen. Die Anwendungsbereiche erstrecken sich vornehmlich auf die Medizintechnik, den Maschinen- und Anlagenbau, die Automobilindustrie sowie die Luft- und Raumfahrt.

Im Geschäftsfeld Vision liefert das Unternehmen Lösungen für die Automatisierung und das Qualitätsmanagement von Prozessabläufen. Dabei werden mit einem breiten Anwendungsspektrum unterschiedliche Branchen wie die herstellende Industrie, der Gesundheitsmarkt oder die Verkehrstechnik adressiert.

Im Geschäftsjahr 2009 erwirtschaftete AUGUSTA Umsatzerlöse in Höhe von 93,4 Mio. Euro und ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) in Höhe von 12,0 Mio. Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.