Auerswald DECT Headset für vollkommene Bewegungsfreiheit beim Telefonieren

COMfortel DECT Headset mit einem Aktionsradius von 50 m erleichtert die Büro-Arbeit

(PresseBox) (Cremlingen, ) Schnurlose Telefone sind schön - DECT Headsets noch schöner: Wer nicht nur am Platz sitzt, weiß es zu schätzen, jederzeit Anrufe entgegennehmen zu können und trotzdem alle Hände frei zu haben. Für optimale Bewegungsfreiheit im Büro sorgt das COMfortel DECT Headset von Auerswald. Verbunden mit den Auerswald-Telefonen, überzeugt es mit hervorragender Tonqualität und Sprachverständlichkeit.

Ab sofort gehört das Einklemmen des Telefonhörers zwischen Kopf und Schulter der Vergangenheit an. Das für den täglichen Business-Einsatz konzipierte COMfortel DECT Headset steht Nutzern nach nur einer Stunde Ladezeit volle neun Stunden im Dauerbetrieb zur Verfügung. Der Akku bietet so genügend Power für einen kompletten Arbeitstag.

Für den nötigen Komfort sorgt das ergonomische Design und die je nach Nutzer optional auswählbaren Ohr- und Kopfbügel. Mit wenigen Handgriffen können diese jederzeit getauscht werden, so dass das Headset von mehreren Anwendern genutzt werden kann.

Angenommen und beendet werden Telefongespräche direkt über das COMfortel DECT Headset. Auch die Lautstärkeregelung befindet sich praktischerweise am Gerät selbst. Bei Rückfragen an Kollegen kann ganz leicht die Mikrofonstummschaltung aktiviert werden.

Das Headset "denkt" mit: Sollte sich der Nutzer im Büro aus dem Sendebereich von der Basis-Station entfernen, ertönt ein Warnsignal. So wird sichergestellt, dass das Gespräch auf einem dauerhaft guten Sprach- und Verbindungsniveau gehalten werden kann.

Weitere Informationen im Anhang als PDF

Auerswald GmbH & Co. KG

Die Auerswald GmbH & Co. KG mit Sitz in Cremlingen, Niedersachsen, wurde 1960 von Harro Auerswald gegründet. Produziert wurden Transformatoren, Elektromagnete und Messgeräte später auch Produkte für die Kunststofftechnik. Seit 1986 konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von kompakten und modularen Kommunikationssystemen für ISDN, DSL, VoIP (Voice over IP) und analoge Telefonnetze. Ergänzt wird das Angebot durch Systemtelefone und Türfreisprechstellen. Auerswald produziert ausschließlich in Deutschland am Firmenstandort Cremlingen. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen 190 Mitarbeiter. Die Geschäfte der Firma führt seit 1980 Gerhard Auerswald.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.