AudienceScience liefert konzernübergreifende Targeting Lösung für die Deutsche Telekom

(PresseBox) (Hamburg, ) Die Deutsche Telekom nutzt ab sofort die Targeting-Plattform Gateway von AudienceScience®.

Die Technologie erlaubt es dem Konzern, seine Informationen übergreifend selbst zu kontrollieren, Zielgruppensegmente zu definieren und für Targeting-Kampagnen auszusteuern. Das steigert die Effektivität der Media-Planung und minimiert falsche Zielgruppenkontakte. Gateway liefert mit hoher Präzision, zur richtigen Zeit, die relevanten Inhalte an die unterschiedlichen Nutzersegmente. Mit starken Partnern wie Interactive Media und der Scout24 Gruppe ist die Deutsche Telekom in der Lage, passende Zielgruppen über Online Kampagnen exakt anzusprechen und damit für den Nutzer noch relevanter zu machen.

"Wir haben nach einer Lösung gesucht, die uns eine größere Kontrolle über unsere Datenbasis ermöglicht und dazu führt, dass wir diese noch effektiver nutzen können. Das AudienceScience Gateway ermöglicht es, vorhandene Informationen datenschutzkonform auf einer eigenen Plattform zusammenzuführen, sie sinnvoll in Zusammenhang zu stellen und so präzise Nutzersegmente zu definieren, die wir kontaktieren können. Davon profitieren unterschiedlichste Bereiche des Telekom-Konzerns", erklärt Matthias Schmidt-Pfitzner, Senior Vice President Advertising bei der Deutschen Telekom. "Indem wir unsere Datenbestände jetzt intelligent segmentieren, sind wir in der Lage, Angebote an die richtigen Zielgruppen auszuliefern - und zwar genau dann, wenn ein entsprechendes Nutzerbedürfnis vorhanden ist."

Frederike Voss, Director Account Management Europe bei AudienceScience, ergänzt: "Wir freuen uns sehr, dass wir der Deutschen Telekom genau das richtige System für intelligentes, effektives Targeting anbieten konnten. Immer mehr führende europäische Unternehmen setzen auf Audience-Targeting. Sie haben erkannt, dass sie mit einer intelligenten Steuerung ihrer Nutzerdaten sowohl Marketing-Maßnahmen als auch der Marke selbst einen enormen Wert hinzufügen können."

AudienceScience

AudienceScience ist der global führende Anbieter technologischer Lösungen, mit denen Unternehmen einen universellen Zugang zu ihren Zielgruppen erreichen. Das "AudienceScience Delivery System" ist ein globales Angebot für Werbetreibende - mit dem "AudienceScience Gateway" umfasst es herausragendes Audience-Targeting und eine Data-Management-Plattform, die es Werbetreibenden möglich macht, unter eigener Kontrolle effektive, globale Kampagnen auszusteuern. Mit "AudienceScience Connect" bietet es zudem die erste Medientransaktionsplattform, die sowohl transparentes Media-Buying und Selling bietet, wie auch modernste Real-Time-Bidding-Technologie unterstützt.

Mit 300 Milliarden Zugriffen täglich und einer Reichweite von 386 Millionen Menschen weltweit, liefert AudienceScience die am weitesten verbreitete Technologie der Branche. Seit 2003 hat AudienceScience bereits mehr als 250.000 "Targeted Campaigns" ausgeliefert - unter anderem für: American Airlines, Financial Times, Gannett, New York Times Digital, Nikkei.com, Bauer Media, T-Com, Interactive Media, Orange, Unidad Editorial, Telecom Italia und Wall Street Journal Digital.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte auch: www.audiencescience.de
Oder folgen Sie AudienceScience auf Twitter: twitter.com/audiencescience

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.