Führungsebene erweitert

AuDaCon AG / Mitarbeiter wurden zu Prokuristen und Abteilungsleiter benannt

(PresseBox) (Weikersheim, ) Mit sofortiger Wirkung wurde den Mitarbeitern der AuDaCon AG Herrn Jens Paul und Herrn Thomas Stolze Gesamtprokura erteilt. Das anhaltende Wachstum des Unternehmens erfordert es, die Verantwortung für Entscheidungen im Management zu erweitern. Auch der Bereich Sales wurde kürzlich um die Führungstätigkeit von Herrn Gerald L. Caneva als Leiter der Abteilung Sales International erweitert.

Seit Mai 2004 und damit fast seit Gründung des Unternehmens ist Jens Paul bei der AuDaCon AG aktiv. In seine Tätigkeit bringt er eine über 20-jährige Erfahrung im automotiven Sektor mit. Jens Paul hat sich im Laufe seiner Tätigkeit bei den Weikersheimer Datenspezialisten vom Abteilungsleiter über den Weg des Vertriebsdirektors zum Direktor Business Controlling hoch gearbeitet.

Thomas Stolze ist seit 2007 als Justiziar für das erfolgreiche automotive Unternehmen tätig und ist u. a. verantwortlich für die rechtliche Beratung und Betreuung des Unternehmens. Er bringt langjährige Erfahrungen als Syndikusanwalt mit und unterstützt damit das Weikersheimer Unternehmen.

Herr Gerald L. Caneva verstärkt seit Herbst 2005 die AuDaCon AG. Nach seiner Erfahrung im Bereich Einkauf war es für ihn an der Zeit sich neuen Aufgaben zu stellen und dem Bereich Vertrieb der damals einjährigen AuDaCon zu widmen und am Erfolg des Jungunternehmens teilzuhaben. Er bringt eine über 30-jährige Erfahrung im automobilen Bereich mit und hat sich im Laufe seiner Arbeit als Business Development Manager über den Weg des Projektmanagers zum Country Manager und nun die Position Leiter der Abteilung Sales erarbeitet.

Allen Kollegen wünscht der Vorstand der AuDaCon AG weiterhin viel Erfolg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.