Prüfdienstleistungen und Komponentenfertigung

AUCOTEAM präsentiert sich auf der electronica und der SPS/IPC/Drives

(PresseBox) (Berlin, ) .
- Ingenieurgesellschaft für Automatisierungs- und Computer­technik zeigt in München und Nürnberg ihr Leistungs­spektrum
- Schwerpunkte: Feinblechverarbeitung sowie Prüfdienstleistungen und Testsysteme

Wind, Wasser, Salz - was Strandurlaubern gut tut, stellt Konstrukteure und Entwickler immer dann vor Probleme, wenn ihre Produkte solchen Umweltbedingungen standhalten müssen. Wo genau Angriffspunkte und Schwachstellen sind, lässt sich vor dem praktischen Einsatz im Prüflabor testen. Die Berliner Ingenieurgesellschaft AUCOTEAM simuliert dafür in ihrem akkreditierten Prüflabor die Realität auf Basis von Messwerten aus der Praxis. Auf den Messen electronica und SPS/IPC/Drives bietet sich Interessierten im November gleich zweimal die Gelegenheit, sich über die neuesten Prüfmethoden des unabhängigen Instituts zu informieren. Denn neben der Feinblechver­arbeitung stellt das Prüflabor den jeweiligen Ausstellungs­schwerpunkt von AUCOTEAM dar. Auf der electronica in München präsentieren die Berliner ihr umfangreiches Angebot vom 9. bis 12. November in der Halle A2, Stand 166, auf der SPS/IPC/Drives in Nürnberg vom 23. bis 25. November in der Halle 7, Stand 131. Dazu zählen Qualitäts- und Zuverlässigkeitsprüfungen nach aktuellen Normen für Komponenten und Systeme ebenso wie für Automatisierungstechnik aus den Bereichen Automotive, Luftfahrt, Bahn, Telekommunikation und Medizintechnik.

Die Berliner Ingenieurgesellschaft simuliert in ihrem Prüfzentrum verschiedenste Umwelteinflüsse wie Klima, Salzsprühnebel, Schwingen & Schocken (mit und ohne Temperatur und Feuchte), Unterdruck, Zug-Druck, chemische Beständigkeit, Bewitterung oder Entflammbarkeit. Visuelle Inspektionen und Prüfungen zur CE-Kennzeichnung sowie Nachweise der elektrischen Sicherheit runden das Angebot ab. Alle Tests sind nach aktuellen Normen sowie nach kundenspezifischen Anforderungen möglich. Über 250 Unternehmen nutzen bereits die Dienste des akkreditierten Prüflabors.

Modular und vielseitig

AUCOTEAM deckt mit seinem Prüflabor neuerdings den kompletten Bereich der genormten Schutzartprüfungen für Wasser ab. Dazu zählen die Testmethoden Tropfwasser, Heißwasserstrahl, Untertauchen, der Wassertest IPX6 mit erhöhtem Druck und Schwallwasser. Auf der electronica und der SPS/IPC/Drives wird unter anderem eine genormte Wassersprüh­ein­richtung mittels Spritzbogen nach der DIN 40050-9 für die Automobilanforderungen zu sehen sein. Aber das Leistungs­spek­trum des Prüflabors beschränkt sich bei weitem nicht auf die Identifizierung der exakten Auswirkungen von Wasser. So hat AUCOTEAM neben drei bereits vorhandenen Staubkammern demnächst auch eine modulare Staubprüfeinrichtung im Einsatz, die über einen wechselbaren Prüfraum verfügt und dadurch sowohl aktuellen Kundenanforderungen als auch unterschiedlichsten Normvorgaben entspricht. Diese spezielle Kammer wurde von AUCOTEAM eigens im Rahmen eines vom BMWi im Programm ZIM-SOLO geförderten Projekts konzipiert.

Flexibel und genau

Ein weiterer Ausstellungsschwerpunkt ist die Feinblechverarbeitung und Komponentenfertigung. AUCOTEAM fokussiert sich dabei auf CNC-Blechverarbeitung, vom Stanz-Laser-Zuschnitt über die Umformung bis zur Schweißbaugruppe. Kombinierte Stanz- und Lasermaschinen ermöglichen dabei weitgehende Automatisierung. Dadurch lassen sich Komponenten von hoher Qualität zur Not auch über Nacht fertigen.

AUCOTEAM GmbH

Die 1991 gegründete Aucoteam GmbH ist auf Automatisierungs- und Softwarelösungen, Prüf- und Montageautomation, Fertigungs­dienst­leistungen sowie Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen spezialisiert. Das Unternehmen entwickelt außerdem Softwarelösungen für Verwaltung und bietet Prüfdienstleistungen im akkreditierten Prüflabor an. Direkt angegliedert an das Unternehmen ist auch eine Berufsfachschule zur Ausbildung von Fachkräften. Gestützt auf das Know-how von 140 erfahrenen, hochqualifizierten Ingenieuren, Informatikern und Facharbeitern garantiert die Aucoteam effektive Lösungen und hohe Flexibilität in der Auftragsbearbeitung bei dokumentierter Qualität. Zu den Kunden der Aucoteam zählen Auftraggeber der öffentlichen Hand und nationale sowie internationale Unternehmen aller Größenordnung, darunter Firmen wie Siemens, BSH, Arcelor Mittal, Vattenfall, OTIS, OSRAM, Honeywell, RWE, ASSA ABLOY oder Eckert & Ziegler sowie zahlreiche Automobilunternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.