Riesen Erfolg: Aktion "A.T.U-Glühwürmchen"

Noch bis 31. Mai online Kinderwarnwesten von A.T.U sichern

(PresseBox) (Weiden in der Oberpfalz, ) A.T.U, Deutschlands Marktführer im Kfz-Service, feiert sein 25jähriges Gründungsjubiläum - und verteilt aus diesem Anlass selbst kräftig Geschenke. Schon seit Jahresbeginn läuft die Aktion "A.T.U-Glühwürmchen". Und das mit riesigem Erfolg. Ursprünglich hatte A.T.U insgesamt 25.000 Kinder-Warnwesten für Deutschlands Vorschul- und Grundschulkinder zur Verfügung gestellt. Weil die Nachfrage alle Erwartungen sprengte, hat A.T.U nun das Gesamtkontingent auf 75.000 Exemplare verdreifacht. Wer für eine Kindergruppe oder Schulklasse einen Satz Warnwesten ergattern will: Noch bis zum 31. Mai 2010 läuft über die Unternehmens-Website www.atu.de die Bewerbungsfrist.

"Es freut uns sehr, dass die Aktion so positiv angenommen wurde, ob bei Kindertagesstätten, Elterninitiativen oder Grundschulklassen. Die große Nachfrage zeigt, dass das Thema Sicherheit im Straßenverkehr sehr ernst genommen wird. Durch die Signalfarbe und Reflexionsstreifen der Sicherheitswesten werden unsere Jüngsten auf dem Weg zur Schule viel früher wahrgenommen", sagt Dr. Michael Kern, Vorsitzender der Geschäftsführung von A.T.U Auto-Teile-Unger. Zudem werden die Sicherheitswesten von A.T.U dank der fröhlichen Motive besonders gerne übergezogen. So schmückt der beliebte Clownfisch aus dem Zeichentrickfilm-Klassiker "Findet Nemo" die leichten Kinder-Warnwesten, die bequem über der normalen Kleidung zu tragen sind. Werden mehr als 75.000 Warnwesten angefordert, entscheidet das Los.

A.T.U Auto-Teile-Unger Handels GmbH & Co. KG

A.T.U ist der Marktführer im deutschen Kfz-Servicemarkt. Seit der Gründung im Jahr 1985 hat sich das Unternehmen dynamisch entwickelt. Heute betreibt A.T.U rund 650 Filialen in Deutschland, Österreich, Tschechien, den Niederlanden, Italien und der Schweiz. Die rund 13.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Jahr 2009 einen Umsatz von ca. 1,24 Milliarden Euro.

Das A.T.U-Geschäftsmodell basiert auf der Kombination aus Meisterwerkstätten mit integrierten Autofahrer-Fachmärkten für fast alle Automarken. An jedem Standort führt A.T.U ein breites Sortiment an Kfz-Zubehör und Ersatzteilen in Erstausrüsterqualität. In den mit moderner Technik ausgestatteten Meisterwerkstätten bietet A.T.U umfangreiche Wartungs- und Reparaturleistungen. Und das nach dem Motto: "Qualität kompromisslos günstig." Die hohe Qualität sichert das Unternehmen durch regelmäßige Schulungen in der Weiterbildungseinrichtung A.T.U Academy.

Seit Jahren setzt sich A.T.U auch aktiv für die Umwelt ein. Dieses Umweltbewusstsein ist ein fester Bestandteil der Unternehmensstrategie. Mit einer Kapazität von 14 Millionen Reifen pro Jahr betreibt A.T.U Europas größte Reifenrecyclinganlage. Auch alle anderen verwertbaren Stoffe aus den deutschen Filialen werden in den Recyclingzentren in Weiden und Werl aufbereitet und entsorgt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.