Festplatten in der Notaufnahme - Datenrettung rund um die Uhr

Attingo Datenrettung verzeichnet massive Zunahme an High-Priority Datenrettungsfällen

(PresseBox) (Hamburg, ) Serverumstellungen am Wochenende und IT-Wartungsarbeiten in der Nacht sind nur zwei von vielen Gründen, warum bei Attingo Datenrettung auch in der Nacht und am Wochenende die Notrufnummer heiß läuft.

Szenen wie diese kennen die Datenrettungs-Spezialisten von Attingo aus ihrem täglichen und nächtlichen Alltag. Immer öfter landen bei Attingo abends oder am Wochenende Hilferufe verzweifelter Kunden, denen wichtige Daten verloren gegangen sind. Nicolas Ehrschwendner, Geschäftsführer bei Attingo, empfiehlt in solchen Situationen: "Bewahren Sie Ruhe und ziehen Sie professionelle Datenretter zu Hilfe."

Deshalb bieten die Datenretter von Attingo für dringende Fälle das High-Priority Service an: Die Bearbeitung der Datenrettungsfälle erfolgt dann rund um die Uhr, sieben Tage die Woche. Aufgrund des zunehmenden Bedarfs hat Attingo das Personal aufgestockt und die Labors ausgebaut. Nur mit entsprechender Infrastruktur kann man dem steigenden Bedarf am Notfall-Service gerecht werden: Hauseigene Reinraumlabors, Ersatzteillager mit zehntausenden Festplatten sowie Techniker mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Datenrettung garantieren die schnellstmögliche Rekonstruktion der Daten. Auch bei komplexen Server- und RAID-Systemen kann Attingo Datenrettung oft innerhalb weniger Stunden die geretteten Daten an den Kunden ausliefern. Höchste Qualität der internen Prozesse wird durch die ISO 9001 Zertifizierung gewährleistet.

Eine der Ursachen für den Anstieg der High-Priority-Fälle sieht Ehrschwendner in der immer wichtigeren Datenverfügbarkeit: "Wenn ein Server ausfällt und alle Mitarbeiter des Unternehmens keinen Zugriff mehr auf ihre Daten haben, sind die Kosten für den Produktivitätsausfall weitaus höher als die einer Datenrettung, auch wenn diese in dringenden Fällen 24/7 erfolgen muss. Denn nahezu alle Geschäftsprozesse werden heute digital durchgeführt und ohne die nötige Infrastruktur läuft in vielen Unternehmen nichts mehr."

Die Notaufnahme beim Datenretter unterscheidet sich kaum von der in Krankenhäusern:

- 24/7 Verfügbarkeit
- Personal und Infrastruktur auch zu Rand- und Spitzenzeiten
- High-Tech Reinraumlabor
- Ersatzteile

Attingo Datenrettung GmbH

Attingo Datenrettung ist ein führender, europäischer Anbieter von Datenrettungen. Die Datenrettung befasst sich mit der Rekonstruktion von Daten, die durch Löschung, Formatierung, technische Defekte, Manipulation, Sabotage oder äußere Einflüsse wie Wasser oder Feuer beeinträchtigt wurden. Attingo rettet diese Daten. Das Unternehmen betreibt dazu modernste Reinraumlaboratorien in Wien, Hamburg und Amsterdam und verfügt über Experten mit jahrelanger Erfahrung. Attingo ist in Notfällen für seine Klienten 24/7 erreichbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.