Atradius stellt Vorstand neu auf

(PresseBox) (Amsterdam, ) Atradius N. V., einer der weltweit führenden Kreditversicherer, stellt seinen Vorstand mit Wirkung zum 2. August 2010 neu auf.

Dr. Peter Ingenlath, derzeit stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Chief Risk Officer (CRO), wird zum Chief Market Officer (CMO) für das Kreditversicherungsgeschäft sowie die Unternehmensbereiche Outward Re, Dutch State Business, Special Products und Global berufen. Er bleibt in dieser Funktion stellvertretender Vorstandsvorsitzender.

David Capdevila übernimmt als Chief Market Officer (CMO) die Verantwortung für die kreditversicherungsfernen Bereiche Bonding, Instalment Credit Protection, Collections und Atradius Re. Er wird weiterhin das Kreditversicherungsgeschäft in Spanien, Portugal und Brasilien steuern.

Delfin Rueda wird zusätzlich zu seiner Rolle als Chief Financial Officer (CFO) zum Chief Risk Officer (CRO) bestellt.

Die derzeitigen CMOs Peter Schmidt und Tommie Sjödahl haben sich entschieden, das Unternehmen zu verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen außerhalb von Atradius zu widmen bzw. in den Ruhestand zu gehen.

"Mit dem neu aufgestellten Vorstand setzen wir unsere Strategie um, die Organisationsstruktur von Atradius zu straffen, und zwar bei gleichbleibend hoher Qualität im Kundenservice.

Das zeigt auch die 'Atradius Service Charter', die wir gerade unseren Kunden vorgestellt haben", so Vorstandsvorsitzender Isidoro Unda. "Die Bündelung von Geschäftsbereichen wird Entscheidungsprozesse beschleunigen und uns noch besser in die Lage versetzen, schnell auf Marktbedürfnisse zu reagieren."

Atradius Kreditversicherung

Die Atradius-Gruppe bietet weltweit Kreditversicherung, Bürgschaften und Inkasso- Dienste an und ist in 42 Ländern vertreten. Mit Gesamteinnahmen von 1,7 Milliarden Euro und einem weltweiten Marktanteil von rund 31 % unterstützt die Atradius-Gruppe Unternehmen auf der ganzen Welt bei ihrem Wachstum, indem sie sie vor Zahlungsrisiken aus Verkäufen von Waren und Dienstleistungen auf Ziel schützt. Atradius hat mit 160 Büros Zugang zu Bonitätsinformationen über 52 Millionen Unternehmen weltweit und trifft täglich mehr als 22.000 Kreditlimitentscheidungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.