Workforce Management: Potenziale erkennen, Chancen nutzen

ATOSS auf der PERSONAL 2009 in Halle 2, Stand H14

(PresseBox) (München, ) In wirtschaftlichen Krisenzeiten bietet Workforce Management einen strategischen Wettbewerbsvorteil. Die ATOSS Software AG präsentiert auf der Personal 2009 ihr komplettes Portfolio für mehr Wirtschaftlichkeit und Transparenz rund ums Personal.

Ein besonderes Angebot für die Messebesucher stellt die ATOSS Potenzialanalyse dar: Personalprozesse werden nach einem praxisbewährten Vorgehensmodell auf den Prüfstand gestellt und konkrete Optimierungspotenziale aufgezeigt. Am 25. und 26. März 2009 können sich die Messebesucher auf der PERSONAL in München, Halle 2, Stand H14, über die ATOSS Lösungen informieren.

Durch die Wirtschaftskrise hat sich bei vielen Unternehmen die Zielsetzung geändert. Nicht mehr allein die Steigerung der Produktivität, sondern das effiziente Wirtschaften mit immer knapper werdenden Ressourcen liegt im Fokus. Ziel ist es, interne Prozesse zu optimieren, den administrativen Aufwand zu verringern und die Kosten konsequent zu senken.

ATOSS bietet mit ihren modularen Workforce Management Lösungen leistungsstarke Instrumente zur bedarfsoptimierten Planung und Steuerung des Personals - für alle Anforderungen und Unternehmensgrößen. Neben höchster Funktionalität und Anwenderfreundlichkeit zeichnen sich alle ATOSS Lösungen durch modernste Java EE-Technologie aus. Das garantiert Kunden Plattformunabhängigkeit und langfristigen Investitionsschutz. ATOSS Lösungen können nahtlos in bestehende Systemlandschaften integriert werden, sie bieten offene Schnittstellen zu externen Anwendungen.

Die Lösungen im Überblick

Mit der ATOSS Potenzialanalyse lassen sich anhand einer von uns entwickelten Methodik quantitative und qualitative Potenziale rund um die Personalprozesse ermitteln. Istprozesse werden analysiert, Sollprozesse aufgezeigt und der zu erwartende Nutzen hochgerechnet. Dabei steht die Erarbeitung konkreter Maßnahmen, die einfach und schnell umzusetzen sind und nachweislich zur Kostensenkung und Steigerung der Servicequalität führen, im Mittelpunkt.

Die modulare Enterprise-Lösung ATOSS Staff Efficiency Suite eignet sich für Unternehmen aller Größenordnungen und auch komplexeste Anforderungsszenarien rund um den Personaleinsatz. Sie integriert die Themen Arbeitszeitmanagement, Zutrittskontrolle, Personaleinsatzplanung, Management-Informationen sowie Employee & Manager Self Service und überzeugt durch intelligente Funktionen, intuitive Bedienbarkeit und flexible Gestaltung der Arbeitssituation. Insbesondere Planer können jetzt durch einen neuen Planungsdialog noch effizienter und flexibler mit der Lösung arbeiten.

Die vom Handelsjournal in der Kategorie Prozessoptimierung als "Top Produkt Handel 2009" mit Gold ausgezeichnete ATOSS Retail Solution 5 ermöglicht den bedarfsorientierten Personaleinsatz im Handel. Umfassende Prognosefunktionen beziehen Kundenaufkommen, Kassen- und Wetterdaten sowie Verkaufsaktionen in den Planungsprozess ein. Wichtige Informationen wie die Qualifikation der Mitarbeiter, spezielle Arbeitszeitvereinbarungen und tarifliche oder gesetzliche Rahmenbedingungen werden ebenfalls automatisch berücksichtigt.

Die ATOSS Medical Solution 5 bietet intelligente Arbeitshilfen für die effiziente Dienstplanung im Gesundheitswesen. Mit der modularen Lösung lassen sich komplexe Tarifwerke abbilden und eine bedarfsgerechte Planung nach klinikspezifischen und arbeitsrechtlichen Kriterien gestalten. Auch Dienste mit Stationswechseln während eines Arbeitstages werden über einen automatischen Planungsvorschlag abgebildet. Die Funktionen Mitarbeitertauschbörse und Wunschdienstplan beziehen die Wünsche der Mitarbeiter aktiv in die Planung ein.

Die Windows-basierte Lösung ATOSS Time Control 5 für den Mittelstand integriert die Funktionen Zeiterfassung, Einsatzplanung, Zutrittskontrolle, Projektverfolgung und Employee Self Service. Sie eignet sich besonders für kleinere mittelständische Betriebe aller Branchen sowie für Filialnetze. Highlight des neuen Release 5.2 ist das Modul Workflow-ESS, das die Mitarbeiter aktiv in die Zeitwirtschaftsprozesse einbezieht und die Personalabteilung von Routineaufgaben entlastet. Auch die Planung wird durch neue Funktionalitäten ab sofort noch flexibler und intuitiver.

"Wir machen die Erfahrung, dass unsere Themen Workforce Management und bedarfsorientierter Personaleinsatz aktuell sehr gefragt sind. Wonach Unternehmen heute suchen, sind Mittel und Wege, ihre Kosten weiter zu optimieren und dabei einen schnellen Return on Invest zu realisieren. Hier ist ATOSS als einer der Pioniere im Thema Workforce Management genau richtig positioniert. In unseren Projekten generieren wir Einsparungen bei Personalkosten im zweistelligen Prozentbereich, ohne dass unsere Kunden Kompromisse bei der gewünschten Servicequalität eingehen müssen", so Andreas Obereder, Vorstandsvorsitzender und Firmengründer der ATOSS Software AG.

ATOSS Software AG

Die ATOSS Software AG ist Anbieter von Consulting, Software und Professional Services zum bedarfsorientierten Personaleinsatz und zählt im Geschäftsfeld Workforce Management zu den Pionieren und Vordenkern der Branche. Das Unternehmen bietet Lösungen für alle Unternehmensgrößen und Anforderungsszenarien. ATOSS Lösungen zeichnen sich durch höchste Funktionalität sowie State-of-the-Art-Technologie (JAVA EE) aus und bieten den Anwendern komplette Plattformunabhängigkeit. Das 1987 gegründete, börsennotierte Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz von fast € 27 Mio. Bei den rund 4.000 Kunden werden aktuell etwa 2,5 Millionen Mitarbeiter mit ATOSS Lösungen geplant und gesteuert. Die Softwareprodukte sind in 20 Ländern und acht Sprachen im Einsatz. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie Aldi Süd, Coca Cola, Deutsche Bahn, Edeka, Klinikum Ingolstadt, Klinikum Rosenheim, Lufthansa, Meyer Werft, Schmitz Cargobull, Sixt, Stadt Regensburg oder W.L. Gore Associates. Weitere Informationen: www.atoss.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.