Atos Origin unterzeichnet Vertrag mit NXP zu "Adaptive Workplace"

(PresseBox) (Utrecht, ) Der internationale IT-Dienstleister Atos Origin übernimmt das Management der globalen PC-Arbeitsplätze des Halbleiter-Herstellers NXP Seminconductors. Mit Hilfe seiner "Adaptive Workplace" Lösung betreut Atos Origin etwa 16.000 Arbeitsplätze. Dies entspricht der Strategie von NXP, das Desktop-Design weltweit zu vereinheitlichen, um dadurch Kosten zu sparen. Der Vertrag hat einen Wert von 30 Millionen Euro und eine Laufzeit von vier Jahren.

Im Rahmen des neuen Vertrags verantwortet Atos Origin 16.000 PC-Arbeitsplätze von NXP weltweit - etwa 1.800 davon in Asien. Diese Aufgabe ist höchstkomplex, da viele unterschiedliche Systeme in unterschiedlichen Regionen rund um den Globus in eine einzige Lösung zusammen geführt werden müssen. Atos Origin und NXP nutzen abgestimmte Leistungsindikatoren wie beispielsweise System-Verfügbarkeit, dauerhaften Service und Kostenreduktion.

"Wir arbeiten seit Jahren zusammen und Atos Origin hat sich als verlässlicher Partner gezeigt. Unser Ziel ist die Effizienzsteigerung durch die Arbeit mit einem einheitlichen Desktop-Design", sagt Louis Luijten, CIO von NXP Seminconductors. "Atos Origin ist unser langfristiger Partner, um unsere Wettbewerbsfähigkeit und unsere Leistungsfähigkeit zu erhöhen".

"NXP und Atos Origin haben eine lange und positive Beziehung aufgebaut", sagt Rob Pols, CEO von Atos Origin Niederlande. "Die Kombination unserer globalen Lieferfähigkeit, unserer Expertise beim Desktop Management durch unsere "Adaptive Workplace" Lösung und unser Verständnis des Geschäfts von NXP werden uns helfen, die vereinbarten Leistungen im vorgegebenen Zeit- und Budgetrahmen zu erbringen."

"Adaptive Workplace" gehört zu den Kernangeboten von Atos Origin und bietet eine Reihe von modularen und flexiblen Desktop- und Endanwender-Support Leistungen. Diese Services ermöglichen den zeit- und ortsungebundenen Arbeitseinsatz. "Adaptive Workplace" Lösungen kommen bereits bei vielen Atos Origin Kunden weltweit zum Einsatz und ermöglichen Kosteneinsparung von bis zu 40 Prozent für das Arbeitsplatzmanagement. Atos Origin betreut derzeit mehr als 700.000 Desktops und 20.000 Server.

Atos IT Solutions and Services GmbH

Atos Origin ist ein international führender Anbieter von IT-Dienstleistungen. Das Unternehmen bietet das gesamte Spektrum an Beratung und Dienstleistungen der Informationstechnologie. Die Kompetenzbereiche umfassen Consulting, Systemintegration und Outsourcing. Atos Origin erzielt einen Jahresumsatz von 5,5 Milliarden Euro und beschäftigt 50.000 Mitarbeiter in 40 Ländern. Atos Origin ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und hat einen Kundenstamm, der sich aus erstklassigen internationalen Unternehmen in allen Branchen zusammensetzt. In der Region Atos Origin Deutschland & Zentraleuropa, Mediterrane Länder und Afrika, zu der Deutschland, Österreich, Polen, Schweiz, Türkei, Griechenland und Südafrika gehören, erwirtschaften rund 4.400 Mitarbeiter 730 Millionen Euro Umsatz. Atos Origin ist an der Eurolist Marché in Paris notiert und firmiert als Atos Origin, Atos Worldline und Atos Consulting. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Internetseiten unter www.atosorigin.de oder www.atosorigin.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.