Atos Origin präsentiert Abwicklungslösung für Gesundheitskarte auf der OMNICARD 2006

(PresseBox) (Frankfurt/Main, ) Auf der Omnicard 2006 (18. - 20. Januar 2006) in Berlin wird Atos Worldline, ein Unternehmen der Atos Origin Gruppe, erstmals ihre Lösung "Worldline eGK KAMS" zur Abwicklung der Gesundheitskarte präsentieren. Darüber hinaus wird das Unternehmen auf seinem Stand neben der Umsetzung von Zahlungsverkehrsthemen wie PCI (Payment Card Industry Data Security), dem gemeinsamen Sicherheitsstandard der Kreditkartenunternehmen zur einheitlichen Realisierung von Vorschriften für eine sichere Datenaufbewahrung, auch die neuen Versionen von Worldline Pay Front Office (Front Office Release 3.1) und Back Office (Back Office Release
3.19) vorstellen.

Im Vordergrund der Präsentation auf der OMNICARD 2006 stehen bei Atos Worldline die technischen Abwicklungsmöglichkeiten der Gesundheitskarte. Das von Atos Worldline entwickelte Karten-Applikations-Management-System
"Worldline eGK KAMS" bildet den kompletten Lebenszyklus der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) ab: Von der Kartenproduktion über die Erstellung einer Folgekarte bis hin zur Verwaltung der Karte. Bezogen auf das Gesamtsystem für die Nutzung von eGK und dem elektronischen Heilberufeausweis (HBA) zur Legitimation des zugelassenen Arztes oder Heilberuflers, unterstützt der gezeigte Showcase auch die Anbindung zu Kartenproduzenten sowie an die Back-End-Systeme der Krankenversicherer zum Zweck von Datenaustausch und -synchronisation.

Die mit "Worldline eGK KAMS" konzipierte Lösung basiert auf Erfahrungen aus dem elektronischen Zahlungsverkehr und dortige hohe Anforderungen an den Umgang mit sensiblen Daten und eine gesicherte Datenübermittlung sowie Gesprächen mit unterschiedlichen, an der Umsetzung der Gesundheitskarte beteiligten Partnern.

Über Atos Worldline
Atos Worldline ist eine Tochtergesellschaft der Atos Origin Gruppe. Als europaweit agierender Dienstleister im Bereich Informations- und Transaktionsverarbeitung ist das Unternehmen auf Electronic Payment, Customer Relationship Management und eServices (Internet- und Spracherkennungsdienste sowie Mobile Services) spezialisiert. Atos Worldline bietet technologische Innovation und implementiert seine Lösungen wahlweise im Processing- oder im Integrations-Modus. Atos Worldline ist mit 2.500 Mitarbeitern in Europa vertreten und erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von EUR 400 Millionen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.