Mit kleinem Tool SMS direkt vom Desktop aus in alle Welt senden

AtomPark senkt SMS-Preis für Deutschland auf 4,4 Cent

(PresseBox) (Saint-Petersburg, ) AtomPark, bekannt für innovative Software-Applikationen rund ums E-Mail-Marketing, baut seinen SMS-Dienst weiter aus. Ab sofort können Kunden ihre SMS auch vom Desktop aus verschicken. Dafür wird ein kleines Tool benötigt, das auf der Website von AtomPark kostenlos herunterladbar ist.

Darüber hinaus lockt der russische Softwareentwickler mit einem kurzzeitigen Angebot, das 30 Prozent Rabatt auf den normalen SMS-Preis von 5,7 Cent gewährt. Somit lassen sich momentan nach und in Deutschland Mitteilungen für nur 4,4 Cent versenden.

Groß angelegte Werbeaktionen planen

Für größere SMS-Kampagnen, beispielsweise von Kunden im Dienstleistungsbereich, steht online ein Adminstrations-Panel zur Verfügung, in dem Nachrichten verfasst, der Versandzeitpunkt festgelegt und im Anschluss daran an Verteiler im Adressbuch oder manuell eingegebene Nummern versandt werden kann. Die Möglichkeit, Empfänger in definierten Gruppen zusammenzufassen, erleichtert dabei die Auswahl der zu erreichenden Zielgruppe.

Über den Webservice können bis zu 50.000 SMS pro Versand in Umlauf gebracht werden. Abschließend lassen sich Statistiken anzeigen, die den Sendestatus jedes Empfängers enthalten und in ein Tabellenformat (CSV) exportiert werden können. Damit werden ungültige Mobilfunknummern aussortiert oder können neu recherchiert werden, um den Empfänger beim nächsten Versand wieder zu erreichen oder andernfalls Kosten zu sparen.

"Das Panel ist auch für Privatanwender sehr nützlich. Sie können zum Beispiel ihren Familien- oder Freundeskreis schnell erreichen, um spontane Partys oder Grillabende anzukündigen. Dadurch lässt sich immens Zeit für Vorbereitungen sparen", veranschaulicht AtomPark Marketing Managerin Irina Mikhaylova mit einem Praxisbezug und fügt augenzwinkernd hinzu: "Wer will schon den halben Tag telefonieren?"

Private SMS direkt vom Desktop aus versenden

Darüber hinaus haben Anwender die Möglichkeit, einzelne Kurzmitteilungen direkt vom PC aus zu versenden. Mit Hilfe des neuen Miniprogramms 'Atomic SMS Sender' können mit wenigen Klicks Kurzmitteilungen in Sekundenschnelle in Umlauf gebracht werden.

Als Zusatzoption können Statusberichte nach dem Versand angezeigt werden, um sicherzugehen, dass die Nachricht angekommen ist.

Preise und Zahlungsoptionen

Um den Service unverbindlich zu testen, sind die ersten 3 SMS kostenlos. Danach fallen je nach Land, in das die Kurzmitteilung versandt wird, unterschiedliche Kosten an. Eine ausführliche Preistabelle für jedes Land ist im Kundenaccount einsehbar.

Das Guthaben kann über mehrere Wege aufgeladen werden. So ist es möglich, per Kreditkarte oder PayPal zu zahlen oder unter weiteren Zahlungsarten auszuwählen. Dabei können Pakete zu je 100 Einheiten gebucht werden. Ab 5000 Einheiten gewährt AtomPark Software einen Rabatt, der sich kontinuierlich bis zu 10 Prozent erhöht, je mehr Guthaben dazugebucht wird. Somit würde eine SMS in und nach Deutschland lediglich noch 3,96 Cent kosten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.