Atomic Mail Sender in der neuen Version 7.0 noch anwendungsfreundlicher

E-Mail-Marketing-Projekte geplant durchführen

(PresseBox) (St. Petersburg, ) Der russische Software-Experte AtomPark Software, bekannt für clevere E-Commerce-Marketing-Lösungen, kommt mit der neuesten Version seines 'Atomic Mail Senders' auf den deutschen Markt. Mit der Newsletter-Applikation lassen sich E-Mails verfassen, bearbeiten und anschließend an einen ausgewählten Empfängerkreis versenden. Auf dem Weg dorthin können zahlreiche Einstellungen vorgenommen werden, um das Versenden zu planen und zu individualisieren.

Erweiterungen in der neuen Version 7

Nach einer Komplettüberarbeitung der Versend-Engine wurden weitere Features hinzugefügt. So lassen sich ab sofort weitere zahlreiche Optionen vornehmen, wie beispielsweise die Begrenzung der Geschwindigkeit für den Versand von E-Mails. Auf diese Weise können geplante Aussendungen kontrolliert versandt und etwaige Konflikte mit dem SMTP-Server vermieden werden. Erweiterte Einstellungen für SMTP-, DNS- und Proxy-Server machen es nun möglich, individuelle Parameter beim Versand von Newslettern zu bestimmen.

Über diese Einstellungen hinaus ist es durch die neu hinzufügte Suchfunktionen möglich, Empfängeradressen noch komfortabler selektieren zu können. Ebenfalls neu ist die Option, eine Unsubscribe-Funktion in E-Mails zu implementieren, um so dem Empfänger die Möglichkeit zu bieten, den einst angeforderten Newsletter abzubestellen.

Vom Text zum Versand

Der Benutzer hat beim Erstellen der Mails die Möglichkeit, zwischen unformatiertem Text- oder HTML-Format zu wählen. Neben den Standard-Features können HTML-kundige Benutzer zusätzlich komfortabel im Quelltext der Nachricht Veränderungen vornehmen und so auch recht spezifische Anforderungen umsetzen. Im Anschluss lässt sich die finale Version in einer Browser-Voransicht betrachten.

Import von Adressbeständen aus vielerlei Formaten

Nachdem der gewünschte Text verfasst ist, wird als nächster Schritt der Verteilerkreis der Mail-Empfänger bestimmt. Dabei können E-Mail-Listen aus verschiedenen Formaten importiert werden. So können Mailinglisten, die im Excel-, Access-, DBF- sowie Word- oder ASCII Text-Formaten (.txt oder .lst) vorliegen, in wenigen Schritten integriert werden. Adressen aus Outlook-Adressbüchern können ebenso eingepflegt werden.

E-Mails auf die Datenautobahn schicken

Nach der Auswahl des Verteilers kann ausgewählt werden, zu welchem Zeitpunkt Mails distribuiert werden. Der Absender ist dabei, wie auch die angezeigte Absender-Adresse, modifizierbar.

Return to Sender - Mit 'Email List Manager Online' E-Mail-Verteiler verwalten

Mit dem Service 'Email List Manager Online' können sehr komfortabel mehrere Adresslisten verwaltet und gepflegt werden. Damit lassen sich qualitative und personalisierte Listen erstellen und Karteileichen beseitigen.

Das Add-on ist in der Lage, Duplikate zu löschen, E-Mails aus Dateien mit vielen Informationen zu extrahieren und zu speichern, Listen nach verschiedenen Kategorien zu sortieren und verdächtige Adressen mit beispielsweise ungültigen Domains zu löschen.

Preise und Verfügbarkeit

'Atomic Mail Sender' ist ab sofort verfügbar und über den AtomPark Online-Shop www.amailsender.com sowie über europäische Distributoren und Fachhändler zu einem Preis von 69,85 Euro zuzüglich MwSt. zu beziehen. Mehrplatz-Lizenzen können nach Staffelpreisen erworben werden. Bei fünf Lizenzen wird bereits ein Nachlass von 30 Prozent gewährt, der sich kontinuierlich steigert. Updates werden bis zu einem Jahr nach Kauf kostenlos zur Verfügung gestellt. Danach können Kunden mit einem Rabatt von 40 Prozent auf die neueste Version upgraden. Für jede Lizenz besteht ein unbegrenzter Support.

Der zusätzliche 'Email List Manager Online', der Abonnementlisten automatisch verwaltet, ist nach Ablauf der kostenlosen Testphase von 3 Tagen für 8,85 Euro pro Monat oder 49,85 Euro pro Jahr, jeweils zuzüglich MwSt., zu buchen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.