Oberthur Technologies installiert mit CARDLINE VERSA Atlantic Zeisers innovatives Kartenpersonalisierungs- und Sicherheitssystem

Der weltweit führende Chipkarten-Anbieter kommt damit der großen Nachfrage nach kostengünstigen und sicheren personalisierten Karten entgegen

(PresseBox) (Emmingen-Liptingen, ) Oberthur Technologies, der weltweit zweitgrößte Anbieter von Sicherheits- und Identifikationslösungen auf Chipkarten-Basis sowie bei Dienstleistungen für mobile Anwendungen, Zahlungsvorgänge, Transportlösungen, Digital-TV und Konvergenzmärkten, hat sich für den Einsatz des CARDLINE VERSA Systems von Atlantic Zeiser entschieden. Das vom Unternehmen als "Kraftpaket für die Produktion" beschriebene CARDLINE VERSA System bietet eine umfassende Personalisierung, maximale Konfigurationsflexibilität und den herausragenden Vorteil der Nutzung des DoD-Drucks auf Basis von UV-Tinten.

Jim Swain, Vice-President of Process Improvement, Engineering & Quality von Oberthur in Nordamerika, erläutert: "Wir verzeichnen einen starken Anstieg der Nachfrage bei sicheren personalisierten Karten. Die großen Kartenanbieter wie American Express, MasterCard und VISA haben die außerordentliche Wirtschaftlichkeit des UVbasierenden Dropon-Demand (DoD) Drucks durch dessen hohe Produktionsgeschwindigkeiten sowie die beeindruckende Druckqualität erkannt. Oberthur installiert nun die neuesten innovativen Technologien von Atlantic Zeiser, da wir überzeugt sind, dass dieses Unternehmen derezeit die beste Inkjet-Drucktechnologie für die Kartenproduktion auf dem Markt anbietet." Jim Swain fährt fort: "Unsere Kaufentscheidung basiert auf einer ROI-Analyse des CARDLINE VERSA Systems. Diese Analyse berücksichtigte die LED-Trocknung, das integrierte Kamerasystem mit Inline-Kontrolle der Barcodes für direkte Prepaid-Kartentransaktionen, das modulare Design und die Fähigkeit, Karten beidseitig zu bedrucken, die Barcode-Qualität zu überwachen und mit weißer und schwarzer Tinte zu drucken."

Wettbewerbsintensiver Markt verlangt Innovationen Auf dem Kartenherstellungsmarkt sind, wie in vielen anderen Bereichen der Druckindustrie auch, rasante Veränderungen zu verzeichnen. Die Aussteller und Produzenten von Karten sind mit einem hohen Kostendruck, kurzen Lieferzeiten sowie der Notwendigkeit konfrontiert, vor allem angesichts der steigenden Nachfrage nach Prepaid-Karten die Flexibilität und den Personalisierungsgrad zu erhöhen. Oberthur Technologies stellt sich dieser Herausforderung und prüft unablässig Möglichkeiten, die sich ändernden Anforderungen seiner Kunden zu erfüllen und Lösungen anzubieten, die deren Erwartungen übertreffen.

Jim Swain unterstreicht, dass CARDLINE VERSA von Atlantic Zeiser einen äußerst hochwertigen Druck von personalisierten und sicheren Prepaid-Karten gewährleistet: "CARDLINE VERSA ist eine vielseitige und höchst effiziente Personalisierungslösung." Bei Prepaid-Anwendungen gibt das System bis zu 32.000 Karten pro Stunde aus. Diesen Ausstoß ermöglicht die Verbindung einer leistungsstarken Kartenzufuhr- und ausgabetechnik sowie einem X-Core Hochleistungsetikettierer, der die Bedienereingriffe bei Oberthur verringert und die Rüstzeiten verkürzt sowie eine maximale Nettoproduktion erlaubt.

Vorteile von CARDLINE VERSA Die CARDLINE VERSA erlaubt die magnetische Top-Down- und Buttom-Up-Codierung sowie die freie Positionierung des magnetischen Codierkopfes auf der Karte oder dem Produkt. Eine feste Referenzkante gewährleistet in Verbindung mit Kartenausrichtfunktionen die exakte Produktausrichtung und präzise Personalisierung. Optional kann das System mit zusätzlichen Inline-Kontrollkameras zur Erstellung exakter Prüfberichte ausgestattet werden.

Friedbert Bayer, Direktor für Markt und Produktmanagement für Kartensysteme bei Atlantic Zeiser, ergänzt: "Wir sind stolz, dass ein globales und so renommiertes Unternehmen wie Oberthur Technologies sich für das CARDLINE VERSA System von Atlantic Zeiser entschieden hat. Unser System bietet eine herausragende Druck- und Kodierqualität, kurze Einrichtzeiten und eine vom Kartenformat unabhängige, hohe Flexibilität. Das modulare Design erlaubt kundenspezifische Systemkonfigurationen, wie sie auch von Oberthur gewählt wurde."

Über Oberthur Technologies Mit einem Umsatz von 905 Millionen Euro im Jahre 2009 ist Oberthur Technologies Weltmarktführer im Bereich der Sicherheitstechnologien. Innovation und Qualität sichern die starke Marktposition von Oberthur Technologies in seinen Hauptzielmärkten, darunter für:

- Kartensysteme: Weltweit zweitgrößte Anbieter von Sicherheitsund Identifikationslösungen auf Chipkarten-Basis sowie von verwandten Diensten für mobile Anwendungen, Zahlungsvorgänge, Transportlösungen, Digital-TV und den Konvergenzmarkt.
- Identität: Führender internationaler Anbieter für die Produktion und Personalisierung von sicheren Identitätsdokumenten wie Pässen, Personalausweisen, Führerscheinen oder Gesundheitskarten, sowohl konventioneller als auch elektronischer Art, mit den entsprechenden Dienstleistungen für Behörden und Unternehmen.
- Sicherheitsdruck: Führendes Unternehmen für den Sicherheitsdruck mit Spezialisierung auf die Produktion von Banknoten, Schecks und anderen Sicherheitsdokumenten in mehr als fünfzig Ländern.
- Cash-Protection: Weltmarktführer auf dem neuen Markt für intelligente Systeme zur Sicherung von Geldtransporten (Cashin-Transit, CIT) und Geldautomaten.

Atlantic Zeiser GmbH

Atlantic Zeiser unterstützt industrielle Kunden, die Kosteneffizienz, den Markenwert, Sicherheit und Qualität ihrer Produkte in der Produktions- und Warenlogistikkette zu steigern. Dies gewährleistet das Unternehmen durch Lösungen zur hochwertigen individuellen Kodierung, Identifikation und Zusatzbedruckung jedes Einzelprodukts mit sich häufig ändernden Inhalten. Atlantic Zeiser hat sich auf den Digitaldruck auf anspruchsvollen Substraten, die etwa eine geringe Druckfarbenhaftung aufweisen, spezialisiert, wobei eine mit dem Offsetdruck vergleichbare Qualität und Produktionsgeschwindigkeit gewährleistet wird. In den drei Segmenten Digitaldrucklösungen für industrielle Anwendungen, Kartensysteme sowie Banknoten- & Sicherheitsdrucksysteme entwickelt, fertigt und vertreibt Atlantic Zeiser Technologiekomponenten und integrierte Systeme für kommerzielle und staatliche Industriekunden auf der ganzen Welt. Atlantic Zeiser betreut seine Kunden mittels neun eigener Standorte sowie Vertriebs- und Supportbüros in rund 50 Ländern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.