Allrounder für Digital Signage-Umgebungen

ISE 2012: ATEN präsentiert erstmals Media Distribution Solution mit HDMI-Schnittstellen

(PresseBox) (Heusden-Zolder, Belgien, ) Auf der heute startenden Integrated Systems Europe (ISE, 31.1. bis 02.02.2012 in Amsterdam) präsentiert ATEN, führender Entwickler und Hersteller moderner Konnektivitätslösungen, in Halle 11/ Stand 11N59 erstmals die VanCryst(TM) HDMI Media Distribution Solution (MDS). Sie kombiniert den 4- bzw. 8-Port HDMI over Cat 5-Splitter VS1804T / VS1808T und den HDMI-Extender VE800R zu einer besonders flexiblen, skalierbaren Lösung für die Übertragung von Full-HD-Inhalten einer Quelle auf mehrere Zielgeräte.

"Die ISE 2012 ist europaweit die größte Messe für den Bereich audiovisuelle Medien- und Steuerungstechnik und zeigt, dass der Markt für Digital Signage-Lösungen weiter wächst", sagt Marc Salimans, Vertriebsleiter bei ATEN Belgien. "Umso mehr freuen wir uns, dass wir pünktlich zur ISE die brandneue HDMI-Version der VanCryst-Media Distribution Solution vorstellen können. Diese professionelle A/V-Anwendung ist für anspruchsvolle Digital Signage-Einsatzbereiche wie beispielsweise Anzeigetafeln in Bahnhöfen, Flughäfen, Sportstadien, Kino-Lobbys, Schulen, aber auch in Unternehmen und Banken konzipiert."

Der HDMI-Splitter VS1804T / VS1808T überträgt HD-Multimedia-Inhalte und HDCP-Daten von einer HDMI-Quelle an vier bzw. acht Bildschirme via Cat 5e-Verkabelung. Bei der Signalübertragung zwischen Signalquelle und Wiedergabegeräten überbrückt er eine Distanz von bis zu 60 Metern. Am Übertragungsziel wandelt der HDMI-Extender VE800R die eingehenden Cat 5-Signale um und liefert eine Standard-HDMI-Schnittstelle.

Die HDMI MDS ist eine effiziente, kostengünstige Lösung für individuelle Digital Signage- oder HDMI-Display-Installationen. In einer Kaskadenschaltung über drei Ebenen ermöglicht sie eine flexible Erweiterung der Installation, bei der die Signale an tausende Displays übertragen werden können. Dabei werden die HDMI-spezifischen scharfen Kontraste sowie erhöhte Farbtiefe und Wiedergabe von 3D-Bildern bestens unterstützt. Der VS1804T / VS1808T eignet sich für den Rack-Einbau und liefert eine exzellente HD-Auflösung von bis zu 1080 Pixel. Dank der integrierten EDID (Extended Display Identification Data)-Technologie bietet der HDMI-Splitter zahlreiche Features für die Konfiguration einer optimalen Video-Anzeige. Darüber hinaus verfügt der VS1804T / VS1808T über eine bi-direktionale, serielle RS-232-Schnittstelle, sodass auch ein High-End-Controller zur Steuerung des Systems verwendet werden kann.

Neben der HDMI-Version bietet ATEN zwei vergleichbare Lösungen der Media Distribution Solution für die Übertragung von VGA-Inhalten an:

- Standard Plus MDS: 4- bzw. 8-Port A/V over Cat 5-Splitter VS1204T / VS1208T kombiniert mit dem A/V over Cat 5-Receiver VE170R oder VE170RQ (mit Deskew)

- Advanced MDS: 4- bzw. 8-Port A/V over Cat 5-Splitter VS1504 / VS1508 kombiniert mit dem VGA over Cat 5-Repeater VB552 oder dem A/V over Cat 5-Extender VE200R (dualer A/V-Output)

Die neue VanCryst(TM) HDMI Media Distribution Solution (MDS) bestehend aus dem HDMI over Cat 5-Splitter VS1804T bzw. VS1808T und dem HDMI-Extender VE800R ist ab sofort für 399 Euro bzw. 499 Euro (UVP) zuzüglich Mehrwertsteuer erhältlich. Weitere Informationen können bei ATEN Infotech N.V., Belgien (Tel.: +32-11-531-543, Fax: +32-11-531-544, E-Mail: sales@aten.be, www.aten.be) oder den örtlichen Handels- und Vertriebspartnern von ATEN eingeholt werden.

ATEN INFOTECH N. V.

ATEN Infotech N.V. mit Sitz in Heusden-Zolder (Belgien) ist eine Tochter der ATEN International Co. Ltd und fungiert mit seinen großen Warenlagern und Büros - einschließlich eigener Abteilungen für Technik und Vertrieb - als europäische Zentrale des Unternehmens. Seit seiner Gründung im Jahre 1979 ist das Unternehmen auf Verbindungslösungen in der Informationstechnologie spezialisiert und gilt heute als größter Hersteller von KVM-Switches weltweit. Diese führende Position wurde durch kontinuierlich hohe Investitionen in Forschung und Entwicklung erreicht - die sich auch in zahlreichen Patenten niederschlägt und beispielsweise durch die in den eigenen Labors entwickelten und selbstgefertigten ASICs deutlich wird. Die Produktpalette umfasst heute hunderte von Verbindungslösungen, die das gesamte KVM-Spektrum abdecken - vom Einsteigerbereich bis zur Unternehmenslösung. Zu den Kunden von ATEN zählen die großen, weltweit tätigen Konzerne ebenso wie der Mittelstand und Kleinunternehmen sowie engagierte Privatanwender. Weitere Informationen unter www.aten.be

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.