HINT AG verordnet Backupdaten eine Atempo Deduplizierungskur

Atempo Time Navigator mit HyperStream Server reduziert den Bedarf an Speicherplatz und Netzwerkbandbreite um mehr als 97 Prozent mit Deduplizierungsraten von bis zu 45:1

(PresseBox) (Stuttgart und Aarau, ) Die HINT AG, Anbieter von IT-Outsourcing für das Gesundheitswesen, hat seine langjährige Backup- und Recovery-Lösung Atempo Time Navigator mit dem Deduplizierungsmodul HyperStream Server aufgerüstet. Seitdem ist man für künftiges Datenwachstum bestens gerüstet. Für die zentrale Sicherung der wöchentlich etwa 40 TB Kundendaten im Rechenzentrum in Aarau werden durch den HyperStream Server mehr als 97 Prozent an benötigtem Speicherplatz gespart. Auch die Übertragung der deduplizierten Backupdaten von den Servern bei drei der größten Kunden über das Netzwerk ins Rechenzentrum ist nun kein Problem mehr.

Seit Jahren vertraut die HINT AG auf den Atempo Time Navigator. Die Backup- und Recovery-Software kommt nicht nur im Rechenzentrum, sondern auch bei den Kunden zum Einsatz. Doch gerade im Gesundheitswesen sorgen viele spezielle Anwendungen für hohes Datenwachstum. Datendeduplizierung sollte sowohl den Bedarf an Speicherplatz im Rechenzentrum als auch den Bedarf an Netzwerkbandbreite bei der Übertragung der Backupdaten von den Kunden verringert werden. Das Deduplizierungsmodul HyperStream Server konnte die Entscheidung aufgrund der guten Erfahrungen der Vergangenheit, der einfachen Integration in den Time Navigator und die anwenderfreundliche Bedienung schnell für sich verbuchen. Die Installation und Integration erfolgte in erster Linie über den langjährigen Atempo Partner Itris Informatik AG.

Obwohl sich der HyperStream Server zum damaligen Zeitpunkt noch im Betatest befand, erzielte die HINT AG bereits sehr gute Deduplizierungsraten. Deshalb wurde das Deduplizierungsmodul direkt nach Abschluss der Testphase in Betrieb genommen. Seitdem sichern Time Navigator und HyperStream Server etwa 320 Server im Rechenzentrum sowie zwölf Server bei drei der größten Kunden des IT-Dienstleisters. Die Daten aus Datenbank- und File-Servern werden täglich inkrementell und einmal wöchentlich komplett gesichert. Bei Fragen kann sich das IT-Team jederzeit an das deutschsprachige Support-Team von Atempo wenden.

"Mit dem HyperStream Server erreichen wir Deduplizierungsraten von 45:1 - das heißt wir sparen mehr als 97 Prozent an Speicherplatz und benötigter Netzwerkbandbreite", freut sich Christian Labhart, Systems Engineer im Bereich Infrastructure Operation bei der HINT AG. "Mit dem HyperStream Server Modul des Time Navigators können wir die Deduplizierungstechnologie ganz einfach auch bei unseren Kunden einsetze ohne in kostspielige Hardware zu investieren."

Atempo HyperStream Server ist ein mit dem Streaming vergleichbarer Speicherservice, mit dem Backup-Daten über Verbindungen mit hoher und niedriger Bandbreite an einen Speicherserver gesendet werden können. Dabei wird die Deduplizierung auf Block-Level sowohl innerhalb einzelner Datenströme als auch über mehrere Datenströme hinweg ausgeführt. Das Modul beseitigt Redundanzen in den Speichermedien, indem es identische Datenblöcke auf verschiedenen Systemen erkennt und nur die veränderten Blöcke sichert. Das reduziert sowohl die Speichermenge als auch die erforderliche Netzwerkbandbreite. Darüber hinaus unterstützt Atempo HyperStream Server die Block-Level Replikation von einer Speichereinheit zu einer anderen über LAN- oder WAN-Verbindungen. Das sorgt für schnelle lokale Datenwiederherstellung und Disaster Recovery sowohl im Rechenzentrum als auch in den Niederlassungen.

Der komplette Anwenderbericht ist auf Anfrage (atempo@maisberger.com) erhältlich.

Über HINT AG

Die HINT AG ist auf IT-Dienstleistungen im Gesundheitswesen spezialisiert. Das 2004 gegründete Unternehmen mit Sitz in Aarau konzipiert, implementiert und betreibt modulare E-Healthcare-Lösungen, bis hin zu IT-Outsourcing und ASP-Gesamtlösungen. Ausgebaut werden das Applikations-Management und das auf Leistungs- und Unterstützungsprozesse fokussierte Lösungsgeschäft. Zudem werden neue Marktsegmente erschlossen wie die Geriatrie, psychiatrische Kliniken und der Homecare-Bereich. Für das Gesundheitswesen massgeschneiderte IT-Dienstleistungen sind die Spezialität der HINT AG. Kunden aus dem Gesundheitswesen profitieren von einem direkten Knowhow-Transfer und kommunizieren mit der HINT AG auf Augenhöhe. Die hohe Leistungsfähigkeit und Betriebssicherheit der IT-Infrastruktur der HINT AG gewährleisten eine hervorragende Dienstleistungsqualität, stete Verfügbarkeit und planbare Kosten.

Atempo Deutschland GmbH

Atempo ermöglicht Unternehmen einfach und effektiv die Aufbewahrung und den Schutz digitaler Informationen, plattformunabhängig und über lange Zeiträume hinweg. Die umfassenden Archivierungslösungen von Atempo bieten ein regelbasiertes und an Arbeitsprozessen ausgerichtetes Management von Rich Media Files, E-Mails und anderen wertvollen digitalen Daten. Die Lösungen bieten maximale Effizienz und Leistung von Speichersystemen und Kosteneinsparungen bei der Langzeitarchivierung. Das vollständig integrierte Softwareportfolio von Atempo umfasst außerdem das Backup und Recovery heterogener Server, Desktops und Laptops im gesamten Unternehmen - vom Rechenzentrum bis zur Niederlassung. Atempo vereinfacht das Management von Daten von der Erstellung bis zur Langzeitarchivierung durch beispiellose Transparenz und Kontrolle über Datenwachstum, Infrastrukturkosten und Risikominderung. Atempo betreut tausende Kunden weltweit über ein Vertriebs- und Support-Netz von mehr als 200 Resellern und Partnern. Weitere Informationen über Atempo unter www.atempo.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.