Angeln 2010

astragon wirft wieder den Haken aus

(PresseBox) (Mönchengladbach, ) Ganz in Ruhe dem Stress des Alltags entfliehen, in wunderschöner Natur das idyllische Plätschern des Wassers genießen - das hat schon einen gewissen Reiz. Und all dies findet man zum Beispiel beim Angeln. Kein Wunder also, dass dieser Sport - obwohl nicht wirklich als actionreich zu bezeichnen - auch in der heutigen schnelllebigen Zeit eine große Fangemeinde besitzt. Schade nur, dass man zur Ausübung dieses Hobbys sehr viel Zeit benötigt - mit Sicherheit mehr, als man für viele andere Frei-zeitbeschäftigungen investieren muss. Wer realistisches Angel-Feeling erleben möchte, ohne gleich ein halbes Wochenende verplanen zu müssen, für den ist sicher astragons neueste Simulation für den PC eine abwechslungsreiche und zu-gleich herausfordernde Alternative. Angeln 2010, der offizielle Nachfolger des sehr erfolgreichen Vor-jahrestitels, ist ab kommender Woche im hiesigen Handel erhältlich.

Den Zauber des Angelns genießen - ohne das Haus verlassen zu müssen

Ohne das Haus bei Wind und Wetter verlassen zu müssen, kann der Spieler hier am PC extrem realistisches Angel-Feeling genießen. Und neben der Be-quemlichkeit der heimischen vier Wände bietet Angeln 2010 einen weiteren, nicht von der Hand zu weisenden Vorteil: Ein Fischereischein ist für die virtuellen Hobbyfischer nicht vonnöten, um in den zahlreichen, atem-beraubenden Landschaften an Seen und Flüssen auf der ganzen Welt dem doch recht entspannenden Freizeit-Hobby frönen zu können.

Fischers Fritze wird sich freuen

Immer wieder neue und wunderschön in Szene gesetzte Schauplätze und Gewässer mit ver-schiedensten Fischbeständen, die im Laufe des Spiels nach und nach frei geschaltet werden, bieten virtuellen Anglerspaß ohne Ende.

Und mit einem Quäntchen Glück lässt der große Fang auch nicht lange auf sich warten. Wer sich im Vorfeld bereits auskennt, mit den Eigenarten und Vorlieben der jeweiligen Wasserbewohner, wird mit Sicherheit schon bald einen großen Fisch am Haken haben. Hilfsmittel wie der Fischradar dürften das Warten zudem erheblich verkürzen. Hat man schließlich einen guten Fang gemacht und die entsprechenden Punkte erhalten, so kann man im Shop weiteres Equipment erwerben. Ein entsprechendes Upgrade-System ermöglicht den kontinuierlichen Ausbau der Ausrüstung - damit der Spieler beim nächsten virtuellen Angel-Trip umso erfolgreich sein wird.

Flossentier, sei wachsam!

Bei Angeln 2010 ist selbstverständlich auch das Angeln in unterschiedlichen Tiefen möglich. Es gibt einen Tag- und Nachtmodus, und wer regelmäßig einen Blick auf die Wettervorhersage wirft, dem bleiben vielleicht unangenehme Überraschungen hinsichtlich sintflutartiger Regengüsse oder plötzlich auftretender Nebelbänke beim Angeln erspart. Also - Augen auf, die Angel geschultert und den Köder geworfen! Angeln 2010 wird am 25.06.2009 veröffentlicht, der empfohlene Verkaufspreis liegt bei lediglich 9,99 €.

Systemvoraussetzungen:

- Windows 2000/ME/XP/Vista
- Pentium III mit 800 MHz oder vergleichbarer Prozessor
- 256 MB RAM
- 3D-Grafikkarte
- 100 MB freier Festplattenspeicher
- DirectX 9.0c

Titel: Angeln 2010
Art-Nr.: 31191
EAN: 404141731191 0
Empf. VK: 9,99 €
Lieferbar ab: 25.06.2009
USK: ohne Altersbeschränkung PEGI: 3+

astragon Entertainment GmbH

Die astragon Software GmbH zählt zu den Pionieren im Bereich der Casual-Games für PC. Neben einer Vielzahl eigener Entwicklungen gehören vor allem Produkte der bekannten US-Publisher BigFish-Games und iWin zum Casual-Portfolio des Unternehmens. Außerhalb des Casual-Genres hat sich astragon in den vergangenen Jahren mit anspruchsvollen PC-Simulationen einen Namen bemacht und ist, mit Titeln wie dem Landwirtschafts-Simulator 2009, in diesem Segment heute im deutschsprachigen Raum Marktführer. Darüber hinaus finden sich im Firmen-Portfolio eine große Auswahl von Games- und Edutainment-Titeln (PC- und Nintendo(TM) DS) für die jüngere Zielgruppe sowie eine Reihe von Anwendungs- und Archivierungsprogrammen. Im Sommer 2009 wird der erste astragon-Titel für die Nintendo(TM) Wii erscheinen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.