• Pressemitteilung BoxID 787385

Farbsensor zur präzisen Farberkennung bei schwankenden Messabständen

(PresseBox) (Rostock, ) Das ASTECH Produktportfolio bietet seit neuestem ein weiteres Produkt zur industriellen Farberkennung. Der CROMLAVIEW® CR500 arbeitet mit einer neuartigen und patentierten Abstandskompensation. Mit diesem weltweit einzigartigen - CROMLADIST® genannten - Verfahren ist der Sensor in der Lage, Farben auch bei schwankenden Messabständen sicher zu erkennen. Darüber hinaus werden mit der - CROMLASTAB® genannten - Methode zur Driftkompensation, wartungs- und eingriffsfreie Langzeiteinsätze ermöglicht.

Der Farbsensor verfügt über einen Lichtleiter, mit dem eine flexible Applikationsanpassung möglich ist. Eine Parametrierung des Sensors kann sowohl über Tasten als auch über die mitgelieferte Software erfolgen. Wir freuen uns auf Ihre spezielle Applikation im Farberkennungsbereich und unterbreiten Ihnen gerne Lösungsvorschläge und entsprechende Angebote.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

3M Hookit Blau Multihole Schleifscheibe 325U

, Produktionstechnik, 3M Deutschland GmbH

Richtig Gutes geht noch besser – wie bei der 3M Hookit Blau Multihole Schleifscheibe 325U. Dank neuer Spiral-Multihole-Lochung, Kornzusammensetzung...

Bei Bedarf wird sofort repariert

, Produktionstechnik, HYMER-Leichtmetallbau GmbH & Co. KG

Die Arbeitsstättenverord­nung (ArbStättV) und die Betriebssicherheitsv­erordnung (BetrSichV) schreiben es vor: Betriebliche Steigtechnik muss...

Kobelco Angang startet Produktion von hochfesten Automotive-Stahlbändern über Glühlinie der SMS group

, Produktionstechnik, SMS group GmbH

Kobelco Angang Auto Steel, China, hat mit der Produktion des ersten Coils den Betrieb der neuen kontinuierlichen Glühlinie erfolgreich aufgenommen....

Disclaimer