• Pressemitteilung BoxID 787385

Farbsensor zur präzisen Farberkennung bei schwankenden Messabständen

(PresseBox) (Rostock, ) Das ASTECH Produktportfolio bietet seit neuestem ein weiteres Produkt zur industriellen Farberkennung. Der CROMLAVIEW® CR500 arbeitet mit einer neuartigen und patentierten Abstandskompensation. Mit diesem weltweit einzigartigen - CROMLADIST® genannten - Verfahren ist der Sensor in der Lage, Farben auch bei schwankenden Messabständen sicher zu erkennen. Darüber hinaus werden mit der - CROMLASTAB® genannten - Methode zur Driftkompensation, wartungs- und eingriffsfreie Langzeiteinsätze ermöglicht.

Der Farbsensor verfügt über einen Lichtleiter, mit dem eine flexible Applikationsanpassung möglich ist. Eine Parametrierung des Sensors kann sowohl über Tasten als auch über die mitgelieferte Software erfolgen. Wir freuen uns auf Ihre spezielle Applikation im Farberkennungsbereich und unterbreiten Ihnen gerne Lösungsvorschläge und entsprechende Angebote.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

KNIPEX CoBolt XL: Kompaktes Kraftwunder

, Produktionstechnik, KNIPEX-WERK C. Gustav Putsch KG

Der CoBolt XL wird speziell für das kraftvolle Schneiden dicker und sehr harter Materialien gefertigt. Im Vergleich zu Standard-Seitenschneidern...

SMS group modernisiert Feuerverzinkungsofen von AM/NS Calvert

, Produktionstechnik, SMS group GmbH

Die SMS group (www.sms-group.com) erhielt den Auftrag, zusätzliches Equipment für den Feuerverzinkungsofen in einer Anlage von AM/NS Calvert...

Qualitätsmessung von pH-Werten im Labor und unterwegs

, Produktionstechnik, Mettler Toledo

Optimiert für Messungen von pH/mV, Leitfähigkeit, gelöstem Sauerstoff und Ionen im Labor, in der Produktion oder im Freien ‒ die neuen tragbaren...

Disclaimer