Die nackte Wahrheit über Lizenzmanagement

Am 15. Juni 2010 in Frankfurt am Main

(PresseBox) (Aachen, ) In einem kostenfreien Workshop demonstriert der Softwareanbieter Aspera, wie ein professionelles Lizenzmanagement zu Kosteneinsparungen und Rechtssicherheit führen kann.

Kosteneinsparungen und Rechtssicherheit ergeben sich aus einem Softwarelizenzmanagementprojekt erst mit einer Lösung, die alle Herausforderungen von der Anbindung der relevanten Datenquellen bis hin zur Konsolidierung und managementtauglichen Auswertung meistert. Denn was nützt eine perfekte Inventarisierung, wenn wichtige Lizenzdaten im Clearing stecken bleiben? Und was nützt eine Compliance-Aussage ohne Bewertung der finanziellen Einsparpotentiale und Risiken?

Wie Unternehmen den Erfolg ihres Lizenzmanagements mit den richtigen Mitteln messbar machen können, erfahren die Teilnehmer im Rahmen eines kostenfreien Aspera-Workshops am 15. Juni 2010 in Frankfurt am Main.

Die Workshop-Themen auf einen Blick:

- Beyond Compliance
Finanzkennzahlen für Einsparpotentiale und Auditrisiken
- Der Softwarekatalog: Das Herz eines jeden SLMs
Solide kaufmännische und technische Stammdaten
- Herausforderung Software Recognition: Ein konsistentes Softwareinventar aufbauen
- License Clearing: Bestandsdaten und Beschaffungsprozesse
- Software-Nutzungsmessung an Endgeräten - Praxisspecial Phoenix Contact

Weitere Infos sowie das Anmeldeformular sind über http://www.aspera.com/workshop abrufbar.

Ort: Steigenberger Airport Hotel, Unterschweinstiege16, 60549 Frankfurt
Gebühren: Der Workshop ist kostenfrei
Veranstalter: Aspera GmbH

Der Workshop richtet sich primär an Anwender. Die Plätze für Beratungsunternehmen sind streng limitiert und bereits vergeben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.