ASG mit neuer Virtualization-Management-Lösung

Neue Lösung verhindert virtuellen Wildwuchs, optimiert Serverleistungen sowie Kosteneinsparungen und überträgt die Vorteile der Virtualisierung auf unternehmenskritische Produktionsumgebungen

(PresseBox) (München, ) ASG Software Solutions, einer der führenden Hersteller von Business-Service-Management(BSM)-Lösungen und Anbieter des Business Service Portfolio (BSP), kündigt die Markteinführung von "BSP Virtualization Management" an - einer neuen Lösung, die Echtzeitleistungen, Zustand und Effizienz virtueller und physischer IT-Umgebungen überwacht.

Heute implementieren Organisationen im Eiltempo virtuelle Maschinen (VM) in ihren Unternehmen, um Kostenvorteile und Leistungssteigerungen zu erzielen. Die Schwierigkeiten bei der Kontrolle und Überwachung der Leistungsfähigkeit von schnell zunehmenden VM innerhalb eines Unternehmens haben allerdings dazu geführt, dass nur wenige Unternehmen durch die Virtualisierung langfristige Kosteneinsparungen und Leistungssteigerungen ihrer IT umsetzen konnten. Der mangelnde Überblick über VM bei einer gleichzeitig ausufernden, immer komplexeren IT-Systeminfrastruktur erfordert die Überwachung, Verwaltung und Koordination der physischen und virtuellen Umgebung, um Leistungsfähigkeit und Effizienz der Unternehmens-IT zu maximieren.

In einer einheitlichen Dashboard-Ansicht bietet "BSP Virtualization Management" Unternehmen nun die Möglichkeit, den Zustand ihrer gesamten Infrastruktur in Echtzeit zu überwachen. IT-Verantwortliche können so die Anwendungsabhängigkeiten zwischen virtuellen Systemen und der zugrunde liegenden physischen Infrastruktur abbilden und sind damit in der Lage, Bereiche mit echtem oder potenziellem Maschinenwildwuchs zu ermitteln und zu beseitigen.

Die Lösung im Überblick

"BSP Virtualization Management":

- optimiert die drei wichtigsten Phasen im Virtualisierungs-Lebenszyklus:
- Kapazitätsplanung: ermöglicht Unternehmen, physische Systeme durch logische Erfassung, Abbildung und Bewertung der aktuellen IT-Umgebung zu virtualisieren.
- Leistungskontrolle in Echtzeit: Einsatz einer einzigen Lösung zur Optimierung von physischen und virtuellen Systemen zu jedem beliebigen Zeitpunkt.
- Bestandsplanung: Erkennung der Systemressourcen für eine korrekte Beurteilung im Hinblick auf die Stilllegung von physischen Servern und nicht genutzten VM, um Wildwuchs zu reduzieren und dabei gleichzeitig die Effizienz von Datenzentren zu maximieren.

- ermöglicht die sofortige Ursachenanalyse bei Problemen und Engpässen sowie Leistungsoptimierung von physischen und virtuellen Systemen.

- erstellt regelmäßig bedarfsorientierte Berichte - eine zentrale Funktion aller Level-2-BSP-Lösungen von ASG - und hilft Leistungsprobleme in Verbindung mit Störfällen, Betriebszeiten, Sättigung und Auslastung zu lösen.

- Die Lösung zählt zu den Level-2-Lösungen der "Path to Optimization"-Strategie von ASG. Dieser mehrstufige Ansatz unterstützt IT-Verantwortliche dabei, ihre Investitionen gezielt einzusetzen. Zusätzlich können mit BSP-Lösungen von ASG und Best Practices eine verbesserte IT Service Delivery und Fortschritte für proaktives BSM erzielt werden.

- "BSP Virtualization Management" ist als Standalone-Lösung sowie als Kernkomponente von ASGs "BSP Enterprise Performance Management" erhältlich, das die Überwachung der kompletten IT-Umgebung übernimmt, einschließlich Mainframe, verteilter und virtualisierter Systeme, Datenbanken und Anwendungen.

Branchendaten

- Laut Enterprise Management Associates (EMA) werden Unternehmen mit integrierten Tools zum physischen und virtuellen Systemmanagement in Bezug auf Business-Service-Leistung, Virtualisierungseffizienz, Unternehmensflexibilität und Green IT (durch Einsparungen beim Energieverbrauch) über dem Branchendurchschnitt liegen.

- EMA stellt fest, dass nur wenige Unternehmen die Vorteile der Virtualisierung in vollem Umfang ausschöpfen, da Anwendungen und Lösungen benötigt werden, die sowohl die virtuelle als auch die physische Serverumgebung unter dem Gesichtspunkt der Systemoptimierung verwalten können.

- EMA zufolge verwenden 95 Prozent aller Unternehmen, die Virtualisierung nutzen, zwei Virtualisierungstechnologien nebeneinander. Mehr als 90 Prozent setzen sogar drei oder mehr Virtualisierungslösungen ein.

Zitat

Andi Mann, Vice President of Research, Systems & Storage Management, EMA
"Die schnelle Umsetzung der Servervirtualisierung hat enorme Kostenvorteile und Leistungssteigerungen zur Folge. Unternehmen virtualisieren ihre Server allerdings häufig, ohne den Implementierungsprozess zu analysieren. Durch den Einsatz von Virtualisierungstools mit Performance Management und Asset Tracking zur Integration von physischen und virtuellen Systemen können wesentliche, messbare Fortschritte im Vergleich zur durchschnittlichen Virtualisierung in der Branche erzielt werden."

Weiterführende Quellen

Datenblätter:

- ASGs BSP Virtualization Management
- ASGs BSP Enterprise Performance Management

Whitepaper:

- Virtualization Sanity Check: Stopping the Sprawl with Complete IT Visibility
- Third-Party White Paper by EMA: Managing Business Service Performance in Distributed Environments

Webcast

- "Virtualization Management: Optimizing the Benefits for Your Organization" präsentiert von EMA und ASG

ASG Allen Systems Group GmbH

ASG bedient über 85 Prozent der weltweit führenden Unternehmen mit Software-Lösungen. Mit seiner umfassenden Business-Service-Management(BSM)-Lösung, Business Service Portfolio, ist ASG ein etablierter BSM-Anbieter mit einer fundierten Produktpalette in den Bereichen Metadaten Management, Information Management, Applications Management, Infrastructure und Operations Management sowie Service- und Support-Technologien. ASG ermöglicht den Kunden, Kosten zu senken, den Kundenservice zu verbessern und Risiken zu minimieren. ASG wurde im Jahr 1986 als privat geführtes Unternehmen gegründet und unterhält mehr als 90 Niederlassungen. Weitere Informationen zu dem Unternehmen finden Sie unter: http://www.asg.com und http://germany.asg.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.