2012 mit neuem Design

Konzentration auf Kernthemen / Passgenaue Informationen für Gründer und junge Unternehmen / Jeweils für zwei Tage in Nürnberg und Dortmund

(PresseBox) (Fürth, ) Mit neuem Logo und Erscheinungsbild geht die START-Messe, die führende Veranstaltung für Gründer und Jungunternehmer, in das neue Jahr. "Geblieben ist eigentlich nur das Signalrot", erläutert Christian Cordes, Projektleiter der START-Messe beim Veranstalter asfc - atelier scherer fair consulting. "Wir haben über die Jahre das START-Design zwar kontinuierlich, aber nur moderat angepasst. Mit dem neuen Logo gehen wir einen Schritt weiter und konzentrieren uns ganz auf den Namen und die Themen." Diese heißen "Gründung, Finanzierung und Entwicklung" und sind in der Unterzeile aufgeführt. Damit unterstreicht die START-Messe ihren Charakter als Fachmesse für Gründer und junge Unternehmen. "Wir bieten mit unseren Vorträgen, Seminaren, unseren Partnern und Ausstellern für diese Zielgruppe genau die Informationen, die sie benötigen, um erfolgreich zu sein. Das bringen wir mit dem neuen Logo direkt zum Ausdruck."

Zwei Tage alles für Gründer und Jungunternehmer
Wie jedes Jahr wird die START-Messe auch 2012 im Frühjahr und im Herbst für jeweils zwei Tage ein umfassendes Programm für Gründer und Jungunternehmer bieten. Die Termine: 6. und 7. Juli in der Messe Nürnberg, am 16. und 17. November in den Westfalenhallen in Dortmund. Es werden zwischen 120 und 150 Aussteller erwartet - von Förderbanken und Kapitalgebern über Existenzgründungsberater bis hin zu Dienstleistern und Franchise-Gebern. Parallel zu den Ausstellern informieren Experten und andere Unternehmer im START-Vortragsprogramm zu den unterschiedlichsten Bereichen, geben Tipps und zeigen, wie man erfolgreich ein Unternehmen gründet, führt oder ausbaut.

Kostenlose Beratung inklusive
Es ist die Kombination aus Messe, Vortragsprogramm, Beratungs- und Networkingangebot, die die Attraktivität der START-Messe ausmacht. Wie schon in den vergangenen Jahren wird es auch 2012 auf beiden Messen eine START-Beraterlounge geben. Hier können sich nach vorheriger Anmeldung die Besucher individuell und kostenfrei beraten lassen. Kompetente Berater aus allen Branchen stellen ihr gesammeltes Wissen zur Verfügung und stehen den Jungunternehmern mit Rat und Tat helfend zur Seite.

Weitere Informationen unter Telefon +49 (911) 970058-0 oder www.start-messe.de.

asfc atelier scherer fair consulting gmbh - CRM-expo

Seit 1998 informieren die START-Messen an verschiedenen Standorten in Deutschland über die Themen Gründung, Finanzierung und Unternehmensentwicklung. Der Veranstalter asfc - atelier scherer fair consulting (www.asfc.de) ist ein unabhängiger und inhabergeführter Messeveranstalter mit einer über 20-jährigen internationalen Erfahrung. Das Unternehmen mit Sitz in Fürth (Bayern) ist als Messeveranstalter und als Durchführungsgesellschaft tätig. Zu den eigenen Messeprojekten zählen neben der START-Messe die CRM-expo, die Leitmesse zum Thema Kundenbeziehungsmanagement (www.crm-expo.com). Im Auftrag verschiedener Institutionen und der öffentlichen Hand übernimmt asfc Planung, Organisation und Durchführung von Gemeinschaftsständen auf international bedeutenden Fachmessen im In- und Ausland. asfc ist Mitglied in verschiedenen Verbänden und Organisationen, unter anderen AUMA, FAMAB und bei der FKM.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.