ASCON und DP Technology Corp. schmieden neue Produktentwicklungspartnerschaft

(PresseBox) (St. Petersburg, ) ASCON, Entwickler und Integrator von preisgekrönten Mechanik-CAD-Lösung - KOMPAS-3D, unterzeichnet einen Partnerschaftsvertrag mit DP Technology Corp, der führender Entwickler und Lieferant von CAM-Software - ESPRIT.

Jetzt alle Anwender der beiden Software können vom komplexen, professionellen und kostengünstigen CAD/CAM-Softwaresatz profitieren. KOMPAS-3D ist ein High-End-, einfaches erlernbar und leistungsfähiges CAD-System für 3D-Festkörper-Modellierung und 2D-Entwurf. ESPRIT ist ein hochleistungsfähiges und hochwertiges CAM-System für einen breiten Bereich der industriellen Fertigung. Zusammen bieten sie Designer und Ingenieure weltweit immer mehr Möglichkeiten für ihre Arbeit und direkte Integration von der beiden Software. Die Benutzer bekommen hochqualifizierte technische Unterstützung, Training und Beratung in Fragen der Durchführung und Zusammenarbeit von KOMPAS-3D und ESPRIT.

David Meynaud, Marktentwicklung von DP Technology Corp in Europa: "Wir freuen uns unsere Zusammenarbeit mit ASCON-Gruppe zu beginnen und sind sicher, dass wir anbieten gemeinsam eine einzigartige komplexe CAD/CAM-Lösung zu einem angemessenen Preis. Bereits jetzt sind Anwender von ESPRIT in der Lage systemeigene KOMPAS-File (.m3d) direkt zu öffnen, und Ingenieure beider Unternehmen arbeiten weiter auf eine noch engere Integration der Software-Lösungen".

Finden Sie ein Video mit Integration von KOMPAS-3D und ESPRIT hier:
http://www.youtube.com/watch?v=5qjzRZm7dgc

Für weitere Informationen über ASCON und KOMPAS-3D besuchen Sie, bitte: www.ascon.net/de/
Für weitere Informationen über DP Technology und ESPRIT besuchen Sie, bitte: http://www.dptechnology.com/de/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.