Ascensit präsentiert den Link Manager LM-4

Leistungsfähiges Link-Management sowie Load Balancing für WAN- und Internet-Verbindungen

(PresseBox) (München, ) Mit dem Ascensit Link Manager LM-4 stellt Ascensit sein jüngstes Link-Management (Load Balancing) Produkt vor. LM-4 sorgt dafür, dass die Netzwerk-Applikationen die notwendige Bandbreite bekommen. Mit dem LM-4 kann der Netzwerk-Administrator völlig transparent bis zu vier zusätzliche WAN-Dienste zu seinem bestehenden WAN-Link hinzufügen, um so die verfügbare Bandbreite zu erhöhen oder redundante WAN-Infrastrukturen zu implementieren. Konzipiert wurde das Gerät für kleine und mittelständische Unternehmen.

Ascensit LM-4 verfügt über vier WAN-Schnittstellen (Ethernet), die jede eine maximale Übertragungsrate von bis zu 25 Mbps ermöglichen. Dies macht den LM-4 zu einer idealen Lösung für Netzwerke bei denen eine Kombina¬tion von bis zu vier WAN-Diensten (xDSL, Cable Modem, E1/T1, ISDN, etc.) dazu dienen soll, die Bandbreite und/oder Ausfallsicherheit zu gewähr¬leisten.

Abhängig vom gewählten Betriebsmodus kann das Gerät die Kommunikationsverbindungen (Links, Services) gleichzeitig nutzen, indem der Datenverkehr gemäß einer von mehreren auswählbaren Methoden verteilt wird. Möglich ist auch, dass eine oder mehrere WAN-Verbindungen dynamisch zugeschaltet werden, für den Fall, dass die Auslastung der bereits genutzten Verbindungen festgestellt wird. Eine weitere wichtige Funktion ist die Umleitung des gesamten Datenverkehrs, falls eine bestehende Datenverbindung unterbrochen wird. Neben den Möglichkeiten den „ausgehenden“ (outbound) Datenverkehr zu beeinflussen, kann der Ascensit Link Manager auch den “eingehenden” (inbound) Datenverkehr steuern, wofür die integrierten dynamischen DNS-Funktionen genutzt werden.


Der LM-4 wird in einem 19”-Gehäuse (1 HE) mit den entsprechenden Win¬keln für die Montage in 19”-Schränken ausgeliefert. Das Hardware-Design basiert auf robuster, zuverlässiger Industrie-PC-Technik und bietet Funktio¬nen wie Hardware-Watchdog oder einen integrierten Ethernet-Bypass. Für das erste Quartal 2006 ist eine Software-Option geplant, mit der eine hoch¬verfügbare, komplett redundante Lösung implementierbar wird.

Die komfortable Benutzerschnittstelle der Ascensit Link Manager Produkt¬familie minimiert den Aufwand für die Konfiguration und Optimierung von redundanten, skalierbaren WAN-Lösungen erheblich. Mit Hilfe der speziellen "Transparent Mode" Funktion, wird der Netzwerk-Administrator in die Lage versetzt, die LM-Geräte in ein bestehendes Netzwerk einzufügen, ohne dass die vernetzten Geräte rekonfiguriert werden müssen.

Mit einem empfohlenen Endkunden-Preis von knapp 6.000 Euro zzgl. MwSt bietet der Ascensit Link Manager LM-4 ein exzellentes Preis-Leistungs-Ver¬hältnis mit ausgereiften Funktionen und einer komfortablen Web-basieren¬den Benutzerschnittstelle.

Ascensit

Ascensit ist ein erfolgreicher europäischer Hersteller von maßgeschneiderten IT- und Kommunikations-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen. Ascensit, eine 100-prozentige Tochter der Eurotech S.p.a. mit Hauptsitz in Amaro, Italien entwickelt, fertigt und vertreibt Netzwerk-Lösungen, die auf bewährten und sehr leistungsfähigen Hardware-Komponenten und Technologien der Eurotech Gruppe basieren. Das Ascensit Produkt-Portfolio umfasst eine Vielzahl von Netzwerk-Lösungen (Appliances) die eine große Zahl von Kommunikations- und Sicherheits-Problemen lösen, wie sie typischerweise in kleinen und mittelständischen Unternehmen auftreten. Die verfügbaren Produkte umfassen neben Geräten zur Analyse, Optimierung sowie Steuerung von Datenströmen (Traffic Management, Bandwidth Management, Traffic Shaping) in Netzwerken auch modernste Lösungen im Bereich Link Management und Load Balancing. Die Vertretung von Ascensit in Deutschland hat ihren Sitz in München. Die Vertriebs- und Marketing-Strategie stützt sich auf kompetente und engagierte Ascensit-Partner (Distributoren, Reseller, VARs).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.