AS-Interface Safety at Work Seminar

(PresseBox) (Gelnhausen, ) Am 28.10.2010 findet von 10.00 -16.00 Uhr ein kostenfreies AS-Interface Safety at Work Seminar ,im Rahmen der "EUROBLECH", in der Robotation Academy auf dem Messegelände Hannover statt.

Das Seminar informiert Sie über die neue Norm EN ISO 13849 in der Praxis. Erfahren Sie wie Sie die EN 13849 mit AS-Interface einfach umsetzen. Was muss beachtet werden und wo sind die Schwierigkeiten. Wir zeigen wie Sie mit AS-Interface einfach die Anforderungen erfüllen können.

Der Schwerpunkt der Veranstaltung ist einfache und komplexe Sicherheitsanforderungen kostenoptimal zu installieren sowie die praktische Anwendung und Umsetzung von Sicherheitstechnik.

Eine Kostenanalyse der Sicherheitstechnik darf natürlich auch nicht fehlen.In dem Vortrag "Kostenanalyse der Sicherheitstechnik" sehen Sie am Beispiel und in der Praxis die Vorteile und Grenzen von AS-Interface Safety at Work

Die Einfachheit des Systems und die Zukunftssicherheit von AS-Interface Safety at Work zeigt Ihnen, nur in Verbindung mit AS-Interface reduziert sich der Installationsaufwand an der Maschine.

AGENDA:

Veranstaltungsort: Robotation Academy Hannover
Termin: 28.10.2010, 10:00 Uhr (Parallel zur Euroblech)
Beginn: 10:00 Uhr, Ende 16:00 Uhr

10:00 EN 13849 in der Praxis
Dipl.-Ing. Udo Weber (Schmersal)
- Was gilt es zu beachten und wo sind die Schwierigkeiten mit der neuen Norm.
- Die Anforderungen der EN ISO 13849 mit AS-Interface einfach erfüllen.

12:00 Mittagspause

13:00 So einfach ist der Anschluss in der Praxis
Dipl.-Ing. (FH) Tilman Schinke (AS-International)
- Systeminformation AS-Interface: Topologie, Adressierung, Anschlusstechnik...,

14:00 Kostenanalyse der Sicherheitstechnik
Dipl.-Ing. Gundolf Bachmann (Bihl+Wiedemann)
- Sinnvoll Kosten einsparen
- Vorteile und Grenzen von AS-Interface Safety at Work eine Vergleichsrechnung

15:30 Abschlussdiskussion

Das Seminar wird abgerundet von einer begleitenden Ausstellung der nachfolgenden Firmen. Hier finden Sie die Lösungen für Ihren Anwendungsfall: Bihl+Wiedemann, Euchner, ifm electronic, Jokab Safety, Leuze, Pepperl+Fuchs, Phoenix Contact, Schmersal, Schneider Electric, SICK, Siemens.

Das detaillierte Programm der Veranstaltung finden Sie auf www.as-interface.net
Kostenfreie Anmeldung zum Seminar direkt unter: info@as-interface.net

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.