Dell und Aruba Networks kooperieren bei der Bereitstellung sicherer und Effizienter Mobiler Netzwerklösungen

Dell erweitert das Netzwerk-Produktportfolio der PowerConnect W-Serie um Mobilitätslösungen von Aruba

(PresseBox) (Sunnyvale, CA, ) Dell und Aruba Networks, Inc. (NASDAQ: ARUN) haben eine Vereinbarung mit mehreren Jahren Laufzeit geschlossen. Inhalt der Kooperation ist die Bereitstellung der drahtlosen Netzwerklösungen von Aruba, die künftig als Produkte der Dell(TM) PowerConnect(TM) W-Serie angeboten werden.

Unternehmen sind zunehmend auf der Suche nach Netzwerklösungen, die eine drahtlose Einbindung von Anwendern in das Unternehmensnetz unterstützen und dabei gleichzeitig die Management-, Sicherheits- und Skalierbarkeitsvorgaben der IT-Abteilungen erfüllen. Mit der neuen PowerConnect W-Serie erweitert Dell sein umfangreiches Produktangebot für Netzwerke um einfach implementierbare und effizient zu verwaltende Lösungen, die diese Anforderungen erfüllen.

Die Produkte der PowerConnect W-Serie von Dell für die drahtlose Vernetzung lassen sich einfach implementieren und bieten für Unternehmen und ihre sich schnell ändernden Netzwerke die Vorteile einer dynamischen Skalierung. Damit wird die sichere und leistungsfähige Einbindung mobiler Mitarbeiter in das Unternehmensnetz gewährleistet. Aufgrund einer intuitiv bedienbaren, zentralen Managementkonsole sind IT-Administratoren in der Lage, Tausende von Access Points von einem Arbeitsplatz aus zu verwalten. Endanwender profitieren vom standort- und zeitunabhängigen Zugriff auf Informationen und Anwendungen, denen die nötige Bandbreite abhängig von den Anforderungen bereitgestellt wird.

Die Controller der W-Serie erlauben die einfache Integration in bestehende Unternehmensnetzwerke, um die Reichweite sicher und effizient auf mobile Endgeräte auszudehnen. Automatisierte Setup- und Konfigurationsprozesse verkürzen den notwendigen Zeitaufwand für die Installation deutlich. Zudem profitieren Netzwerkadministratoren vom zentralisierten Management der Geräte, das eine schnelle und umfassende Nutzung der Vorteile dieser integrierten drahtlosen Lösung gewährleistet. Mit diesen kombinierten Vorteilen aus einfacher Handhabung und hoher Leistung ist die W-Serie prädestiniert für den Einsatz in Zweigstellen, öffentlichen Verwaltungen, im Gesundheitsbereich und in kleinen Unternehmen.

Die einzelnen Produkte

Die Dell PowerConnect W-Serie basiert auf offenen Standards und ist damit kompatibel zu vielen bereits eingesetzten Netzwerklösungen. Folgende Produkte umfasst die neue Produktfamilie:

- Die PowerConnect W-3000 Serie Controller gewährleisten ein Höchstmaß an Sicherheit bei der mobilen Übertragung von unternehmenskritischen Daten sowie für Sprach- und Videoanwendungen.

- Die PowerConnect W-600 Small Business and Branch Office Controller für kleine Unternehmen und Zweigstellen erlauben die Netzwerkanbindung mobiler Geräte und bieten innovative Funktionen wie Power over Ethernet (PoE) sowie Datei- und Druckserver-Dienste.

- Die W-Serie Access Points unterstützen durchgängig die Industriestandards 802.11a/b/g/n und umfassen die Lösungen PowerConnect W-AP92/W-AP93 Single Radio, PowerConnect W-AP105 Dual-Radio sowie PowerConnect W-AP124/W-AP125 Dual-Radio 3x3 MIMO.

- Die AirWave Wireless Management Suite ist eine leistungsfähige und herstellerunabhängige Managementsoftware für die zentralisierte Verwaltung von WLAN-, WiFi- und kabelgebundenen Netzwerken.

Verfügbarkeit

Die drahtlosen Netzwerklösungen der Dell PowerConnect W-Serie werden direkt über Dell sowie über die Vertriebspartner von Dell für Kunden aus den USA, Kanada, Deutschland, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Spanien, Schweden, der Schweiz und Großbritannien noch in diesem Quartal verfügbar sein. Weitere Länder sollen in Kürze folgen.

Zitate

"Unternehmenskunden von Dell legen immer mehr Wert auf Mobilität. Für sie bietet die PowerConnect W-Serie die Voraussetzungen für erstklassige, zentral verwaltbare drahtlose Netzwerkanbindungen. Wireless LAN ist die perfekte Ergänzung zu unseren PowerConnect-Netzwerkprodukten und erlaubt es uns, eine umfassende und durchgängige Lösung anzubieten", so der für den Unternehmensbereich von Dell zuständige Senior Vice President Brad Anderson. "Die aus unserer Zusammenarbeit mit Aruba resultierenden Lösungen decken sowohl den Wunsch der Endanwender nach möglichst hoher Bandbreite als auch die Forderung der IT-Administratoren nach sicheren und einfach verwaltbaren Produkten ab."

"Die zunehmend mobiler werdende Belegschaft der Unternehmen führt zu durchaus größeren Änderungen in der Gestaltung der Unternehmensnetze", sagte der für das operative Geschäft von Aruba verantwortliche Chief Operation Officer Hitesh Sheth. "Wesentlich für die Produktivität ist ein stetig bereitstehende Netzwerkzugang von innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Mehr als 11.000 Anwender weltweit haben der 802.11n-Technologie von Aruba für WLANs und remote Netzwerkverbindungen bestätigt, dass sie den geforderten sicheren und zuverlässigen Netzwerkzugang bereitstellt. Durch den jetzt geschlossenen Vertrag sind unsere Lösungen für den mobilen Datenzugriff nun auch unter der Marke Dell erhältlich, die weltweit für ihren Service und ihre hochwertigen Produkte den besten Ruf genießt."

Über Dell

Dell (NASDAQ: DELL) bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf offenen Industriestandards basieren und ganz auf die individuellen Anforderungen der Anwender zugeschnitten sind. Mit seinem direkten Geschäftsmodell ist Dell zu einem der weltweit führenden Computerhersteller geworden. Weitere Informationen zu Dell können im Internet unter www.dell.com abgerufen werden.

Aruba, a Hewlett Packard Enterprise company

Aruba ist der weltweite Marktführer von dezentralisierten Unternehmensnetzwerken. Sein preisgekröntes Portfolio von Campus, Zweigstellen/ Telearbeiter und mobilen Lösungen, vereinfacht das operative Geschäft und ermöglicht sicheren Zugang zu allen unternehmensrelevanten Applikationen und Services - egal mit welchem Gerät der Nutzer Online geht, wo er sich gerade befindet oder welches Netz er nutzt. Damit wird die Produktivität dramatisch gesteigert und sowohl die Anschaffungs- als auch die laufenden Betriebskosten erheblich gesenkt.

Bei der NASDAQ und dem Russell 2000® Index notiert, ist Aruba in Sunnyvale, Kalifornien ansässig, und operiert in ganz Amerika, Europa, dem Nahen Osten und im asiatischpazifischen Raum.

Um mehr über Aruba zu erfahren, besuchen Sie Aruba auf http://www.arubanetworks.com. Für Echtzeit News Updates folgen Sie Aruba auf Twitter , Facebook , oder lesen Sie das Green Island News Blog .



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.