arlanis Software AG - Success Story: Kundenbeziehungsmanagementsystem für Fresenius Kabi Deutschland

Systemnahe Integration von IBM Lotus Notes Domino und salesforce.com mittels arlanis UDC

(PresseBox) (Potsdam/Frankfurt am Main, ) Ein Beispiel exzellenten Zusammenspiels von IBM Lotus Notes mit der On demand CRMPlattform von salesforce.com konnte arlanis Software AG im Rahmen eines Kundenprojektes bei Fresenius Kabi Deutschland realisieren.

Für die unternehmensweite Kommunikation und die damit verbundenen Workflows ist bei Fresenius Kabi die Groupware Lösung IBM Lotus Notes Domino gesetzt. So war die Entscheidung von Fresenius Kabi für salesforce.com als CRM auch mit der Anforderung verbunden, eine echte Integration von IBM Lotus Notes und salesforce.com zu gewährleisten. Die Funktionalität sollte über den einfachen Import und Export der Daten hinausgehen und den Nutzern von salesforce.com bei Fresenius eine Synchronisierung von Kontakten, Terminen, Aufgaben und Emails in beiden Richtungen garantieren.

In einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit den Teams von Fresenius und TwentyOne AG konnte arlanis eine praxistaugliche Integration implementieren. Von arlanis als Integrationsund salesforce.com- Implementierungs-Spezialist und der TwentyOne AG als dem Groupware- Spezialisten für IBM Lotus Notes wurde hierfür ein Konzept für einen bidirektionalen Synchronisierungs-Mechanismus aufgesetzt. Das Fresenius-Team stellte hierbei eine wichtige Basis mit deren fachspezifischem Wissen um die internen Zusammenhänge. TwentyOne AG setzte die Web Services auf Seiten Lotus Notes Domino um. arlanis Software AG kümmerte sich um die Web Services und das User Interface für den salesforce.com-Bereich und sorgte für das Zusammenspiel über den Synchronisierungs-Mechanismus.

Ausschlaggebend für eine schnelle und systemnahe Anbindung war dabei die eigenentwickelte Integrationslösung arlanis UDC. Der arlanis Universal Data Converter (UDC) ist ein universelles System zur Datenintegration, um Daten schnell und einfach von einem beliebigen Datenformat in ein beliebiges anderes Format umzusetzen. Er ist für nahezu jede Art von Projekt geeignet und kann aufgrund der eigens dafür entwickelten Architektur ausgezeichnet in eine bestehende IT-Infrastruktur eingebunden werden.

Zur Integration in komplexen Szenarien verfügt die UDC-Integrations-Plattform über die Möglichkeit, beliebige Web Services anzusprechen oder sogar selbst als Web Service-Endpunkt aktiv zu werden.

Über TwentyOne AG

Die TwentyOne AG mit Sitz in Dresden und Filialen in Berlin und Stuttgart bearbeitet komplexe Aufgabenstellungen für große und mittlere Unternehmen in den Bereichen IT und Organisation mit einer Kombination aus technologischer und branchenspezifischer Kompetenz in den Branchen Banken, Versicherungen und Energieversorger. Neben der Entwicklung individueller IT-Lösungen auf der Basis von IBM Lotus und WebSphere, Java und Oracle unterstützt die TwentyOne AG ihre Kunden in der IT-technischen Optimierung von Geschäftsprozessen.

www.twentyone.de

arlanis Software AG

Die arlanis Software AG mit den Standorten Potsdam und Frankfurt/Main unterstützt ihre nationalen und internationalen Kunden mit Beratung, Engineering und Entwicklung in salesforce.com- und Force.com-Projekten. Dazu gehören auch Blue Prints, EAI & Web Services, SaaS- / PaaS-Strategien und die hauseigene State of the Art-Softwarelösung arlanis UDC für die Daten-Integration und -Migration.

Zu den Kunden von arlanis zählen Firmen wie Dun & Bradstreet, Heraeus, Immobilien Scout GmbH, Hagemeyer, Fresenius, BrainLAB, Abbott, Roche Diagnostics, Deutsche Rentenversicherung und viele andere.

www.arlanis.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.