Arktis vertreibt Commodore C-64 im Joystick zusammen mit 30 Retro-Spielehits für EUR 24,99

Nostalgie pur: Die gleiche schlechte Grafik wie damals ;-)

(PresseBox) (Rosendahl, ) Endlich können Sie wieder Ihren Joystick so richtig matretieren mit Wintergames oder Summergames oder all diesen tollen alten Spieleklassikern. Denn in diesem Joystick im Retro-Competition Pro Look befindet sich ein kompletter C-64! Und die 30 beliebtesten Spiele gibt es gleich dazu. Einfach ans Fernsehen anschließen und los geht´s. Egal ob alleine oder zu zweit, der Commodore C-64 Joystick für nur EUR 24,99 ist ein Riesenspaß!

Commodore C-64 Joystick mit 30 Games nur EUR 24,99!

Noch viel mehr coole Retroprodukte und 'Dinge die die Welt nicht braucht' finden Sie jetzt im arktis.de Polarshop. Die perfekten Weihnachtsgeschenkideen die nicht jeder hat.

Arktis Software GmbH

Die Arktis Software GmbH mit Sitz im nordrhein-westfälischen Rosendahl ist auf den europaweiten Vertrieb von Software, Computerspielen und -zubehör spezialisiert. Neben Macintosh-Anwendungen mit Fokus auf Grafiksoftware und -tools bietet das Unternehmen auch eine breite Auswahl unterschiedlicher PC-Software an. Außerdem gehört die Arktis Software GmbH zu den führenden Anbietern von Apple iPod Produkten. Mit arktis.de stehen ein umfangreicher Online-Shop mit kurzen Lieferzeiten sowie ein Download-Portal zur Verfügung. In der virtuellen Welt von Second Life ist Arktis mit einer eigenen Welt, dem Apfelland präsentent, welches DER Treffpunkt für deutschsprachige Second Life User ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.