Healthcare Branche macht sich mit Ariba für das "New Normal" bereit

Führende Unternehmen aus der Gesundheitsbranche diskutieren bei Ariba LIVE den Einsatz technologiebasierter Lösungen und Prozesse zur Kostenkontrolle und Risikominimierung in der Nachkrisenzeit

(PresseBox) (Frankfurt, ) Schwankungen auf den Beschaffungsmärkten, Kapazitätsbeschränkungen und weltweite Unsicherheit sind Faktoren, denen alle Unternehmen nach der Krise ins Auge blicken müssen. Doch Unternehmen aus der Gesundheitsbranche haben im so genannten "New Normal" mit zusätzlichen Herausforderungen zu kämpfen: Reformpläne, unklare Rechtsbestimmungen, Wettbewerb durch Generika, weniger Forschungs- und Entwicklungsprojekte sowie eine geringe Nachfrage nach elektiven Eingriffen. Um diese Themen ausführlich zu beleuchten und zu diskutieren, veranstaltet Ariba am 25. Mai 2010 ein gesondertes Forum im Rahmen seines Ariba Live Events, der Konferenz für Verantwortliche aus dem Bereich Einkauf, Verkauf und Cash Management. Führungskräfte von Anbietern, Herstellern, Auftraggebern und Distributoren aus dem Gesundheitsbereich können sich hier austauschen und Lösungen erarbeiten, wie sie ihre Zusammenarbeit optimieren und so gestärkt aus der Krise hervortreten können.

"Die Zukunft des Gesundheitswesens ist heute unklarer als je zuvor", bestätigt Alexander Hahn, Senior Manager, Solution & Services EMEA von Ariba. "Von Reformvorschlägen über auslaufende Patente bis hin zu engen Budgets und Ressourcenknappheit - die Gesundheitsbranche steht einer ungewohnt breiten Palette an Herausforderungen gegenüber, die innovatives unternehmerisches Denken und Handeln erfordern."

Beim Ariba LIVE Townhall Meeting werden führende Healthcare Unternehmen ihre ganz speziellen Herausforderungen offenlegen und diskutieren, wie sie ihre Geschäftsergebnisse durch den Einsatz neuer Lösungen und Prozesse optimieren und einen maximalen ROI erzielen können.

"Im New Normal ist nur eines sicher, und das ist der Wandel", führt Alexander Hahn weiter aus. "Die Geschäftsanforderungen und Kundenbedürfnisse können sich von einem Moment auf den anderen radikal verändern. Unternehmen müssen dann schnell und ohne großen Aufwand die richtigen Ressourcen zur Hand haben. Die Lösungen von Ariba sind darauf ausgerichtet, Unternehmen den Support zu bieten, den sie hierfür benötigen."

Als On-Demand Version bieten die Ariba Lösungen Unternehmen alles, was sie für flexible Geschäftsprozesse benötigen. Dazu gehören u.a.:

- marktführende SaaS-Technologie zur durchgängigen Optimierung des Commerce Lifecycles - von Sourceto-Settle bis hin zu Marketto-Receipt.

- eine webbasierte Community, um effizient mit einem globalen Netzwerk an Handelspartnern in Verbindung zu treten und zusammenzuarbeiten.

- die Fähigkeit, internen Ressourcen und Kenntnissen mit 24/7 Expertise und Commerce Services einen zusätzlichen Mehrwert zu verschaffen.

Viele Unternehmen aus dem Healthcare-Sektor nutzen bereits die Ariba Lösungen, um im New Normal erfolgreich zu bestehen, u.a.: AstraZeneca, Bristol-Myers Squibb Company, Chugai Pharmaceutical Co., Ltd., Genzyme Corporation, GlaxoSmithKline, Health Care Service Corporation, Hoffmann-La Roche Inc., Janssen Pharmaceutica & Research Foundation, Medtronic, Inc., Merck & Co., Inc., MetLife, Inc., Novartis AG, Pfizer Inc., Ranbaxy Laboratories Limited, Roche Pharmaceuticals, Sanofi-Aventis, Schering-Plough Corporation und West Penn Allegheny Health System. Sie reihen sich damit neben 94 der Fortune 100 und über 295.000 weiteren Unternehmen ein, die bereits mit Ariba ihre Kosten kontrollieren, Risiken minimieren, Profite verbessern und den Cash Flow und ihre Geschäftsprozesse optimieren.

Mehr über die Ariba Lösungen und Services ist unter www.ariba.com abrufbar. Weitere Informationen zum Ariba LIVE Healthcare Townhall sowie das Registrierungsformular sind unter www.aribalive.com erhältlich.

Ariba Deutschland GmbH

Ariba, Inc. ist der führende Anbieter von On-Demand Spend Management-Lösungen. Ariba hat es sich zum Ziel gesetzt, mit branchenführender Software, Services und Netzwerklösungen, die Abläufe in Unternehmen aller Größenordnung und aus allen Industriesektoren entscheidend zu verändern. Die Lösungen von Ariba versetzen Unternehmen in die Lage, mit einem ganzheitlichen Ansatz ihre Ausgaben und Lieferantenbeziehungen umfassend zu managen - von der Datenanalyse über Sourcing, Einkaufs- und Bezahlprozesse bis hin zu Vertragsmanagement und Lieferantenbewertung. Die Enterprise-Class On-Demand Lösungen ermöglichen es Unternehmen, ihre unternehmensweiten Ausgaben zu kontrollieren und gleichzeitig die finanzielle Unternehmensperformance sowie die der Lieferantenkette ständig zu optimieren. Mehr als 1000 Unternehmen, darunter über die Hälfte der Fortune 500, setzen auf die Lösungen von Ariba, um ihren gesamten Ausgabenzyklus zu managen. Weitere Informationen sind erhältlich unter http://www.ariba.com erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.