Bouygues Telecom geht mit Ariba in die Cloud

Effizientere Beschaffungsprozesse und weniger Kosten: Führender französischer Mobilfunk- und Internetanbieter optimiert mit Ariba das unternehmensweite Procurement

(PresseBox) (Frankfurt/Main, ) Bouygues Telecom, einer führender französischer Mobilfunk- und Internetanbieter, entscheidet sich für die Cloud-basierten Lösungen von Ariba, um seinen weltweiten Beschaffungsprozess zu optimieren, die Effektivität zu erhöhen und Kosten einzusparen. Mit über 60 Einkäufern, die in fünf unterschiedlichen Abteilungen arbeiten, steht der gesamte Beschaffungsprozess bei Bouygues Telecom vor komplexen Herausforderungen. Mit den kollaborativer Business Commerce-Lösungen von Ariba vereinfacht das Unternehmen diese Abläufe, steigert die Effizienz und senkt gleichzeitig die Kosten.

"Der Konkurrenzdruck in der Telekommunikationsbranche ist enorm hoch. Um hier einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen, müssen wir unsere Kosten kontrollieren und unsere Lieferantenbasis sorgfältig verwalten", erklärt Olivier Veilhan, IT Purchasing Manager bei Bouygues Telecom. "Mit den On-demand Lösungen von Ariba können wir den gesamten Beschaffungsprozess besser gestalten und unsere Beziehungen zu den wichtigsten Handelspartnern aktiv lenken. Das steigert im Endeffekt Leistung und Gewinne."

Bereits seit 2010 setzt Bouygues Telecom die Cloud-basierten Lösungen von Ariba ein. Mit Ariba SourcingTM steht dem Unternehmen eine Plattform zur Verfügung, über welche es sowohl einer Ware zugeordnetes Material als auch indirekte Güter und Dienstleistungen beziehen kann. On-demand bereit gestellt unterstützt Ariba Sourcing Unternehmen dabei, ihren kompletten Beschaffungs-Lifecycle - vom Finden von und Verhandeln mit Lieferanten über Auftragsoptimierung und Nachverfolgung von Einsparungen - zu verbessern.

"Mit Ariba DiscoveryTM können wir schnell neue Partner finden, die uns passende Waren und Dienstleistungen bereitstellen, und so die Zahl konsultierter Lieferanten konsequent erhöhen", so Veilhan. Darüber hinaus nutzt Bouygues Telecom Ariba Supplier Information ManagementTM zur Verwaltung seiner Partner. Eine einzigartige Kombination aus Technologie, Fachkenntnis und Dienstleistungen, mit Hilfe welcher Unternehmen schnell neue Lieferquellen identifizieren und bewerten, zügig anerkannte Lieferanten einbinden, einen 360°-Blick auf Lieferanteninformationen erhalten und kontinulierliche Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen in der gesamtem Lieferkette durchführen können.

"Die Komplexität einer Lieferkette wird häufig mit einer großen Zahl an multinationalen Herstellern in Verbindung gebracht. Dienstleistungsanbieter wie Bouygues Telecom besitzen globale und komplexe Lieferketten und benötigen genau deswegen agile und flexible Verwaltungslösungen", erklärt Alex Saric, EMEA Marketing Director, Ariba Deutschland GmbH. "Ariba liefert die Werkzeuge, die benötigt werden, um schnell und einfach wichtige Partner zu identifizieren, sich mit ihnen zu verbinden und mit ihnen zu kollaborieren, sowie einen Standardprozess für Best Practices im Einkauf zu etablieren und so Kostenersparnisse und sowie die Rentabilität aller Geschäftstätigkeiten zu steigern."

Informationen über Bouygues Telecom

1994 gegründet besitzt die Bouygues Telecom heute weit über 11 Millionen mobile und 940.000 Festnetz-Breitband-Kunden. Um seinen Mobilfunk-, Festnetz-, TV- und Internetkunden jeden Tag noch mehr bieten zu können, erarbeiten 9200 Mitarbeiter Lösungen für die sich stetig ändernden Kundenbedürfnisse. Das Mobilfunknetz der Bouygues Telecom deckt 99 % der Bevölkerung ab und mittels des 3G+-Netzes können 85 % der Bevölkerung mobiles Internet nutzen. Als einziger Betreiber hält Bouygues Telecom das europäische Zertifikat "NF Service Centre de Relation client" von AFNOR, einem führenden Anbieter von Dienstleistungen bezogen auf internationale und sektorspezifische Standards in den Bereichen Zertifizierung, Schulung, Standardisierung und Information, und bietet so seinen Kunden Online und vor Ort in 630 Filialen rund um die Uhr eine besondere Beratungsqualität.

Ariba Deutschland GmbH

Ariba, Inc. ist das Business Commerce-Netzwerk für die ganze Welt. Ariba kombiniert branchenführende SaaS-Technologie zur Optimierung des gesamten Commerce Lifecycles mit der weltweit größten webbasierten Community, in der Unternehmen ein globales Netzwerk an Handelspartnern erschließen, mit ihnen in Kontakt treten und zusammenarbeiten können. Mit dem Ariba® Netzwerk können sich Unternehmen jeder Größe überall und von jeder Anwendung oder jedem Endgerät aus jederzeit mit ihren Handelspartnern für ein effizienteres und gewinnbringenderes Procurement-, Sales- und Finanzmanagement vernetzen. Über 730.000 Unternehmen weltweit nutzen das Ariba Netzwerk zur Optimierung ihrer kollaborativen Handelsbeziehungen. Weitere Informationen zu den Ariba Commerce Lösungen sind erhältlich unter http://de.ariba.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.