Aviva sichert Spend Management mit Ariba On Demand

Führendes Versicherungsunternehmen setzt auf Software as a Service, um Kosten zu senken und schneller messbare Ergebnisse zu erzielen

(PresseBox) (Frankfurt, ) Aviva, eine der fünf großen, weltweit aktiven Versicherungsgruppen, setzt auf die On Demand Lösungen von Ariba. Damit das Unternehmen signifikante Kosteneinsparungen und einen noch schnelleren Return on Investment realisieren kann, wechselt Aviva von den bisher genutzten Single-Tenant-Lösungen aus der Ariba Software Suite zur multimandantenfähigen Ariba On Demand Plattform.

"Aviva sucht stets nach Wegen, um die Unternehmenskosten so weit wie möglich zu reduzieren, seinen Kunden weltweit jedoch weiterhin innovative Services anbieten zu können", erklärt Toby Redshaw, Chief Information Officer bei Aviva. "Mit den On Demand Spend Management Lösungen von Ariba haben wir Zugriff auf die neuesten Features und Funktionalitäten, die wir benötigen, um nicht nur unsere akuten Ziel zu erreichen, sondern auch dem Wachstum, das wir in den kommenden Jahren vollziehen werden, gerecht werden zu können."

Die On Demand Spend Management Lösungen von Ariba sind auf einer einzigen integrierten Plattform verfügbar. Die Kombination aus Technologie, Warengruppen-Know-How und Services machen kostenintensive Investitionen in Hardware und lange Implementierungen überflüssig. Mit Ariba können Unternehmen den Prozess hin zu einem funktionierenden Spend Management von Monaten oder gar Jahren auf wenige Wochen verkürzen.

Aviva wird die On Demand Versionen von Ariba® Spend Visibility(TM) , Ariba Sourcing(TM) , Ariba Contract Management(TM) und Ariba Supplier Performance Management(TM) einsetzen, um unternehmensweit weitere Einsparungen und wirkungsvolle Ergebnisse zu erzielen. Bereits seit 2006 optimiert das Versicherungsunternehmen sein Spend Management mit Hilfe der In-House Ariba Lösungen und vollzieht jetzt den Wechsel zur On-Demand Plattform.

"Software as a Service hat einen immensen Einfluss auf die Art und Weise genommen, wie Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen Software einkaufen und einsetzen", kommentiert Karsten Rose, Vertriebsmanager bei Ariba Deutschland in Frankfurt, die Entscheidung Avivas zugunsten der On Demand Plattform von Ariba. "Durch unseren Wechsel zu einer multimandantenfähigen On Demand Plattform kann sich Aviva die gemeinsam genutzte, webbasierte Architektur von Ariba zu Nutze machen und von den schnellen Innovationszyklen und dem Pay-As-You-Go Mietmodell profitieren, um schnell nachhaltige Gewinne zu erzielen."

Mit Ariba Spend Visibility erhält Aviva einen 360°-Überblick über seine Warengruppen, Abteilungen und Standorte, kann Einsparungsmöglichkeiten identifizieren und bekommt detaillierte Informationen über bestehende und neue Lieferanten. Ariba Sourcing ermöglicht es dem Unternehmen, Waren und Dienstleistungen optimal einzukaufen und so Ergebnisse zu erzielen, die sich wirklich im Endergebnis niederschlagen. Mit dem Einsatz von Ariba Contract Management kann Aviva Verträge auf globaler Ebene managen und eine größtmögliche Compliance erzielen. Ariba Supplier Performance Management unterstützt das Unternehmen dabei, neue Lieferanten ausfindig zu machen, anzubinden, mit ihnen zusammenzuarbeiten und ihre Performance kontinuierlich zu optimieren.

Aviva reiht sich damit neben über 1.000 Unternehmen weltweit ein, die bereits mit Ariba Lösungen arbeiten, um Kosten zu reduzieren und Profite zu erhöhen. Dazu gehören auch führende europäische Unternehmen, u.a. British Airways, BP plc, AXA, Nestle, Telefonica, Unilever, Heineken und GlaxoSmithKline plc.

Informationen über Aviva

Die britische Aviva-Gruppe ist einerder größten fünf Versicherungsgruppen weltweit und in 27 Ländern aktiv. Weitere Informationen sind erhältlich unter http://www.Aviva.co.uk

Ariba Deutschland GmbH

Ariba, Inc. ist der führende Anbieter von On-Demand Spend Management-Lösungen. Ariba hat es sich zum Ziel gesetzt, mit branchenführender Software, Services und Netzwerklösungen, die Abläufe in Unternehmen aller Größenordnung und aus allen Industriesektoren entscheidend zu verändern. Die Lösungen von Ariba versetzen Unternehmen in die Lage, mit einem ganzheitlichen Ansatz ihre Ausgaben und Lieferantenbeziehungen umfassend zu managen - von der Datenanalyse über Sourcing, Einkaufs- und Bezahlprozesse bis hin zu Vertragsmanagement und Lieferantenbewertung. Die Enterprise-Class On-Demand Lösungen ermöglichen es Unternehmen, ihre unternehmensweiten Ausgaben zu kontrollieren und gleichzeitig die finanzielle Unternehmensperformance sowie die der Lieferantenkette ständig zu optimieren. Mehr als 1000 Unternehmen, darunter über die Hälfte der Fortune 500, setzen auf die Lösungen von Ariba, um ihren gesamten Ausgabenzyklus zu managen. Weitere Informationen sind erhältlich unter http://www.ariba.com erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.