Arden A-Type AJ 18

Limited Edition

(PresseBox) (Krefeld, ) Der legendäre A-Type geht in die letzte Runde.
10 Jahre nach den ersten A-Type Umbauten legen wir eine letzte limitierte Auflage des Komplettumbaus auf. Der Arden A-Type, der auf den von 1997-2005 gebauten XK basiert und seine, Weltpremiere auf der IAA 1999 in Frankfurt feierte, erregte schon damals viel Aufsehen. Es werden nur noch fünf weitere Fahrzeuge gebaut um die Serie auf 18 Stück zu limitieren.

Das im Windkanal entwickelte Fahrzeug mit verbessertem Luftwiderstand, welches aus speziellem Kohlefaserverbundstoff gefertigten ist wird direkt bei uns im Krefelder Werk montiert. Neben den überarbeiteten vorderen und hinteren Kotflügeln, die den Wagen um 5cm verbreitern, besitzt der A-Type Umbau einen 3-Kiemen Luftauslass an den vorderen Kotflügeln. Der Tankstutzen wir mit einem aus Aluminium gefertigten Verschluss neu positioniert und verleiht dem XK Rennsportlook. Eine an den Breitbau angepasste Front und Heckschürze, Seitenschweller, Spiegel und handgefertigte Edelstahlgitter kompletieren neben mehrteiligen 20Zoll Arden Sportline Alufelgen den Umbau und lassen Ihren XK zum Arden A-Type werden.

Das Optik-Paket des A-Tpyes wird durch weitere Komponenten abgerundet. Die Arden Hochleistungsbremsanlage z.B. trumpft mit 370mm Scheiben und 6-Kolben Festsattel. Ein mit Bildstein entwickeltes Fahrwerk senkt nicht nur den Fahrzeugschwerpunkt um 30mm ab, sondern ermöglicht auch eine extrem sportliche Fahrweise ohne größere Komforteinbußen.

Schon jetzt haben die Umbauten in Sammlerkreisen Kultstatus und sind nur schwer bis garnicht zu bekommen. Der A-Type Umbau kann sowohl am XK Coupe als auch am XK Cabrio vorgenommen werden.

Um Ihre Träume zu erfüllen, steht Ihnen unser Team gerne für eine individuelle Beratung oder ein Angebot zur Verfügung. Besuchen Sie uns in Krefeld und erleben das Arden A-Type Gefühl!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.