Unternehmen setzen zunehmend auf APEX

AraCom unterstützt Unternehmen bei der Optimierung ihres Workflow mit Oracle APEX

(PresseBox) (Augsburg, ) Mit der Entwicklungsplattform Oracle Application Express (APEX) empfiehlt die AraCom IT Services AG als Augsburger Experte für die Entwicklung und Integration individueller Softwarelösungen eine kosteneffizente und maßgeschneiderte Lösung für die zügige Programmierung webbasierter Anwendungen. Oracle APEX ermöglicht es, heterogene Excel-Listen und Access-Datenbestände in eine geordnete und professionelle Umgebung zu überführen - ohne extremen Zeit- und Programmieraufwand.

Oracle Application Express (kurz APEX) ist ein kostenloses Werkzeug um in kürzester Zeit Web-Anwendungen auf Basis der zugrunde liegenden Datensätze der Oracle-Datenbank zu entwickeln. Mithilfe eines Assistenten werden Schritt für Schritt schnelle, sichere und professionelle Anwendungen zum Kunden- und Kontaktmanagement (CRM), zur Warenwirtschaft oder zum Projektmanagement eingerichtet.

"Die Schnelligkeit in der Umsetzung und Benutzerfreundlichkeit machen Oracle APEX für Unternehmen zu einer ausgezeichneten Plattform um kosteneffektiv maßgeschneiderte und skalierbare Anwendungen zu realisieren", erklärt Wolfgang Pahr, Leiter Business Development bei der AraCom IT Services AG aus Augsburg.

Vorteile auf einen Blick

Die mit APEX erstellten Anwendungen lassen sich mit jedem gängigen Internet-Browser aufrufen, so sind keine zusätzlichen Software-Installationen an den Client-PCs notwendig. Außerdem fallen für Nutzer der Oracle Datenbank keine zusätzlichen Lizenzkosten für die Verwendung von Oracle Application Express an. So überrascht es nicht, dass zunehmend Großunternehmen auf Oracle APEX setzen wenn es um die Erstellung professioneller Workflow-Anwendungen geht. "Wir stellen fest, dass sich gerade große Unternehmen sehr für das Thema Oracle APEX interessieren und APEX-Anwendungen einsetzen möchten. Wir verfügen über das nötige Know-how um Unternehmen in allen APEX-Fragen kompetent zu beraten und zu unterstützen", so Wolfgang Pahr.

Was bietet die AraCom?

Als Systemanbieter und Entwickler von maßgeschneiderten Softwarelösungen bietet die AraCom IT Services AG großen und mittelständischen Unternehmen Lösungen, die auf deren Ansprüche zugeschnitten sind. Mit einer eingehenden Analyse des IT-Systems wird zunächst das tatsächliche Anforderungsprofil des Kunden ermittelt. Auf dieser Basis definiert das Systemhaus dann die Eigenschaften, die eine flexible IT-Architektur umfassen sollte. Die professionelle Umsetzung und Betreuung der installierten IT-Systeme vor Ort wird schließlich durch ein hoch qualifiziertes und motiviertes Team gewährleistet.

AraCom IT Services AG

Die AraCom IT Services AG, Spezialist für die Entwicklung und Integration individueller Softwarelösungen für große und mittelständische Unternehmen, wurde 1998 als AraCom Software GmbH von Lothar Härle und Alexander Waidmann gegründet, erfolgreich aufgebaut und im Juli 2010 in die AraCom IT Services AG umgewandelt. Mit Hauptsitz in Augsburg, Niederlassungen in München, Mainz und Dortmund sowie einem Partnernetzwerk in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterstützt die Aracom IT Services AG mit aktuell 80 Mitarbeitern zahlreiche namhafte Kunden aus dem Bereichen Banken, Versicherungen, Industrie, Medien, Verlage, Maschinenbau, Druckindustrie, Automotive, Medizintechnik, Dienstleistungssektor, Consumer Products, Luft- und Raumfahrt, Hardware-Hersteller oder der Energiewirtschaft. Unternehmen wie Pro7, Siemens, Bosch, Infineon, Manroland, C.H.Beck, Goethe Institut, die Augsburger Aktienbank, UPM, Weltbild, die Evangelische Kirche oder die HypoVereinsbank vertrauen schon seit Jahren auf die Zuverlässigkeit und Kompetenz der AraCom AG. Weitere Informationen sowie freie Stellen unter www.aracom.ag

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.