Von Anfang an richtig: Führerschein 2009

(PresseBox) (Ulm, ) Die Faustregel: Halber Tachowert in Metern ist der Mindestabstand, den Autofahrer vom Vordermann einhalten sollten. Aber weil nicht jede Verkehrsregel so einfach ist, gibt es für Führerschein-Neulinge den neuen Führerscheintrainer 2009 von zoneLINK. Gute Vorbereitung ist wichtig, schließlich sind Fahrstunden und Prüfungen teuer. Das Lernprogramm für den Computer ist besonders für junge Führerschein-Anwärter, die ohnehin viel Zeit am Rechner verbringen, eine gute Alternative.

Aber was bringt es, wenn man mühsam Fragen und Antworten auswendig lernt, die nicht mehr aktuell sind? Hilfe naht: Mit zoneLINK können sich im Jahr 2009 alle Fahrschüler für ihre theoretische Prüfung lückenlos fit machen. Der neue zoneLINK Führerschein-Trainer ist auf dem topaktuellen Stand von Februar 2009. Er beinhaltet alle 60 originalen Prüfungsbögen für sämtliche Fahrzeugklassen. Mit der Update-Funktion ist der Anwender immer auf dem aktuellsten Stand. Die Fragen können direkt am Bildschirm per Mausklick beantwortet werden; der Schüler kann die Fragebögen aber auch ausdrucken, wie gewohnt ausfüllen und mit Hilfe der mitgelieferten Schablone korrigieren. Die Reihenfolge der Fragestellungen bleibt nie gleich, sonder wechselt ständig, sodass nicht nach Muster sondern nach Verständnis gelernt wird.

Der Prüfungskandidat lernt auch, wie es sich anfühlt, wenn es ernst wird - der zoneLINK Führerschein-Trainer 2009 simuliert die Prüfungssituation: Mit dem eingebauten Countdown gewöhnt sich der Schüler auch gleich an den Zeitdruck. Dieser Prüfungsmodus lässt sich beliebig oft wiederholen. Das Programm legt dem Prüfling auch auf Wunsch Fragen noch einmal vor, die er beim ersten Mal falsch beantwortet hat. Dank der neuen Auswertungsmethode hat man stets die direkte Kontrolle über erzielte Lernerfolge.

Damit bei der Theorie-Prüfung wirklich nichts schiefgeht, beinhaltet das Software-Paket zusätzliche Lernhilfen: die Straßenverkehrsordnung, den aktuellen 2009 geänderten Bußgeld- und Punkte-Katalog, sowie ein Technik-ABC zum Verständnis der fahrzeugtechnischen Fragen. Das ganze Paket kostet insgesamt nur 9,99 Euro!

Programmeigenschaften:

- Für die Führerscheinklassen A, A1, B, C, C1, D, D1, CE, M, Mofa, L, S, T
- 60 aktuelle Prüfungsbogen je Führerscheinklasse
- Stand der Prüfungsbögen: Februar 2009
- Prüfungsmodus entspricht der theoretischen Führerscheinprüfung
- Countdownfunktion für Prüfungssimulation unter Zeitdruck
- Aktueller Bußgeld- und Punkte-Katalog
- Straßenverkehrsordnung (StVO)
- Auszug aus der Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV)
- Aktuelle Prüfungsrichtlinien und Technik-ABC

Preis: 9,99 Euro
ISBN: 4260133814288

Systemvoraussetzungen:

Prozessor: Pentium oder kompatible ab 1 GHz
Arbeitsspeicher: ab 256 MB RAM
Unterstützte Betriebssysteme: Windows 98, Windows ME, Windows 2000 Professional, Windows XP, Windows Vista Sonstige Anforderungen: 3D-Grafikkarte ab 64 MB Grafikspeicher, Soundblaster-kompatible Soundkarte, Microsoft DirectX 9c; für das automatische Update (Update-Funktion) wird ein Internet-Anschluss benötigt; wenn gewünscht: Drucker zum Ausdrucken der Fragebögen

appsmaker UG

Das Label zoneLINK mit Sitz in der Wissenschaftsstadt Ulm/Donau, wurde im Jahr 2007 gegründet. zoneLINK ist eine von zwei neuen Marken unter denen die HMH Hamburger Medien Haus Vertriebs GmbH Software entwickelt und veröffentlicht. Unter dem Brand zoneLINK erscheint Anwendungs-Software aus den Bereichen Productivity und Utilities, Security und Entertainment. Das Produktportfolio umfasst Software, die dem Anwender im täglichen Leben direkten Nutzen bringt, wie auch Titel, die aktuellen Trends gerecht werden. zoneLINK agiert als internationale Marke: Neben der Entwicklung und Lizenzierung von Produkten, baut und vermarktet zoneLINK Consumer Products für internationale und nationale Märkte im Retail- und ESD-Bereich auf.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.