Application Systems Heidelberg stellt die neue Version 5.7 von PDFpen für den Mac zur Verfügung

(PresseBox) (Heidelberg, ) Die neue Version, eine kostenlose Demo und weitere Informationen gibt es hier: http://www.application-systems.de/pdfpen

Die Änderungen in Kürze:
- iCloud-Unterstützung mit folgenden Funktionen (benötigt Mac OS X 10.7.2 oder neuer, eine Apple ID mit einem iCloud-Account und PDFpen Cloud Access*):
- PDFpen-Dokumente aus der iCloud anzeigen
- PDFpen-Dokumente aus der iCloud öffnen
- Dokumente in die iCloud verschieben
- PDFpen-Dokumente für die lokale Verwaltung aus der iCloud entfernen
- PDFpen-Dokumente aus der iCloud löschen
- PDFpen-Dokumente in der iCloud umbenennen
- PDFpen-Dokumentinhalte aus der iCloud anzeigen
- Einbindung von PDFpen fürs iPad
- Weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen

* PDFpen Cloud Access muss separat im App Store für 79 Cent erworben werden.

PDFpen ist das ideale Werkzeug für die tägliche Arbeit mit PDF- Dokumenten. PDFpen ermöglicht schnell und unkompliziert die Bearbeitung von PDF-Dokumenten oder PDF-Formularen sowie die Neuaufteilung und Kombination von PDF-Dokumenten. PDFpen ist die ideale Ergänzung für Ihr Home-Office. Die erzeugten Dokumente lassen sich plattformübergreifend unter Mac OS, Windows und Linux verwenden und mittels Anbindung an den Web- Dienst Evernote jederzeit und auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones (per Web-Browser) sowie iPad und iPhone bereitstellen.

Die Seriennummer, die man erhält, kann für PDFpen 4.7.1 (für Rechner ohne Mac OS X 10.6) als auch für PDFpen 5 verwendet werden.

Produktmerkmale:

Neue Funktionen in PDFpen 5:

- Läuft nur noch ab 10.6, 64 Bit (Seriennumer kann aber noch für Version 4.7 für ältere Systeme verwendet werden)
- Höhere Arbeitsgeschwindigkeit, kann größere Dokumente verarbeiten
- Multicore-OCR verarbeitet mehrere Seiten parallel
- OCR verbessert, so dass farbiger Text auf farbigem oder schattiertem Hintergrund erkannt wird
- Text redigieren oder löschen, einschließlich Text aus OCR
- Text suchen und ersetzen
- Text suchen und redigieren
- Formulare unterstützen Listen-Widgets und http-Absenden-Knopf
- Entzerren gescannter Dokumentseiten
- Auflösung und Farbtiefe eines einzelnen Bildes oder eines gescannten Dokuments kann geändert werden
- Kontrast kann angepasst werden und andere Effekte können auf ein einzelnes Bild oder gescanntes Dokument angewandt werden
- Verbesserte Auswahl von Objekten oder Text durch automatische Erkennung des benötigten Werkzeugs
- Automatische URL-Erkennung beim Klick auf Text
- Auswahl von Text innerhalb eines beliebigen rechteckigen Bereichs zum Kopieren
- Pinch zum Zoomen über Trackpad; Zoomen über gewählten Prozentwert
- Maße für rechteckige Auswahl und Beschneiden werden angezeigt
- Gegenüberliegende Seiten können so angezeigt werden, dass die erste Seite links oder rechts erscheint
- Ausdruck auf vorgedruckte Formulare über eine Option, dass nur dem Dokument hinzugefügte Informationen gedruckt werden sollen
- Skalierungseinstellungen werden beim Drucken beachtet
- Konvertierung von HTML-Seiten in ein PDF-Dokument (nur PDFpenPro)
- Listen-Widgets und Popups können erzeugt werden (nur PDFpenPro)
- Absenden-Knopf zum Absenden von Formulardaten über das Web oder per E-Mail (nur PDFpenPro)
- Backend-Integration erlaubt das Sammeln von Daten aus über http übertragenen Formularen (nur PDFpenPro)
- Zusätzliche Bilder und Texte können in das PDF eingebunden werden (Überlappung und Transparenz möglich). Z.B. für die Einbindung von Signaturen in einen Vertrag.
- Text in Original-PDFs mit bearbeitbaren Textblöcken korrigieren
- Verschieben, Kopieren, Größenänderung und Löschen von Bildern im Original-PDF.
- Text redigieren oder löschen, einschließlich Text aus OCR; Verwenden Sie Suchen-und-Redigieren und Suchen-und-Ersetzen
- Auflösung, Farbtiefe und Kontrast bei Bildern oder gescannten Dokumenten anpassen
- Direktes Scannen über das Programm Digitale Bilder oder TWAIN-Scanner
- Optische Texterkennung (Optical Character Recognition - OCR) erkennt den Text in vielen gescannten Dokumenten, so dass dieser ausgewählt, kopiert und geändert werden kann. Hierbei findet die OmniPage® OCR-Engine Verwendung
- Einfügen und Entfernen von Seiten; Drag&Drop, um Seiten in einem Dokument neu anzuordnen; Zusammenfügen von PDFs
- Ausfüllen von interaktiven PDF-Formularen
- Kopieren und Einsetzen von formatiertem Text. Die Formatierung und die Schriftart bleiben beim Kopieren aus dem PDF enthalten.
- Text kann über mehrere Spalten ausgewählt und kopiert werden
- Notizen und Kommentare können hinzugefügt (und gedruckt) werden
- Teile im Dokument können durch farbliche Hervorhebungen, Unterstreichungen und Durchstreichen markiert werden
- Häufiger benötigte Bilder, Unterschriften, Objekte und Text können in einer Bibliothek zur späteren Verwendung gespeichert werden
- Anzeige einzelner PDF-Seiten, gegenüberliegender Seiten paarweise, mehrseitiger Dokumente mit Seitenübersicht und gegenüberliegender paarweiser Seiten.
- Mobile, Web-basierte Bereitstellung von PDF-Dokumenten dank Anbindung an den Cross-Plattform-Dienst "Evernote"
- Aus einer Website kann ein mehrseitiges PDF-Dokument erzeugt werden (nur PDFpenPro)
- Inhaltsverzeichnisse erzeugen und bearbeiten (nur PDFpenPro)
- PDFpen ist In Verbindung mit Page Sender (Fax-Software) das optimale Lösungskonzept für den papierlosen Fax-Versand sowie der Sichtung und Bearbeitung von Fax-Dokumenten.
- Import von Microsoft Word-Dokumenten.
- Speichern als TIFF.
- Bilder-Komprimierung in gespeicherten Dateien über Quartz.
- Automatisierung der PDF-Bearbeitung mit AppleScript möglich
- Erzeugen eigener ausfüllbarer Formularen, die plattformübergreifend unter Mac OS, Window und Linux verwendet werden können (nur PDFpenPro)

So wird PDFpen in den Medien bewertet:

"Acrobat-Alternative - Wer am Mac täglich mit PDF-Dokumenten arbeitet, aber lange nicht alle Funktionen von Acrobat braucht, findet in PDFpen eine simple und schnelle Alternative. Das Tool ermöglicht die unkomplizierte Bearbeitung von Dokumenten oder Formularen sowie die Neuaufteilung und Kombination mehrseitiger PDF-Dateien. Kürzlich ist die deutlich überarbeitete Version 4.2 erschienen, (...) PDFpen beherrscht auch optische Texterkennung von gescannten Dokumenten. (....)" - PAGE 11/2009

Bewertung: Note 2,0 gut - "... Wer nicht alle komplexen Schikanen aus Adobe Acrobat benötigt, trifft mit der Software eine gute Wahl." - MacWelt 10/2005

Empfohlener Verkaufspreis incl. MwSt.:
PDFpen: 54,95 Euro
PDFpen Pro: 64,99 Euro

Ausführliche Informationen unter: http://www.application-systems.de/pdfpen

Systemanforderungen:
Mac OS X 10.6, Mac OS X 10.7
- PDFpen 5 setzt Mac OS X 10.6 voraus. Die Serienummer kann aber auch für PDFpen 4.7.1 verwendet werden, das ab 10.4 lauffähig ist.
- Es wird ein Prozessor mit 1,8 GHz oder schneller empfohlen, um die OCR-Funktionen zu nutzen.

Sprachinformationen:
Handbuch: Deutsch (digital)
Verpackung: Deutsch
Software: Deutsch
Vertriebsinformationen:
Publisher: SmileOnMyMac
In Lizenz von SmileOnMyMac
Vertrieb im deutschsprachigen Raum durch Application Systems
Heidelberg Software GmbH

Über PDFpen

Editieren von PDFs war nie einfacher!

Bestehenden PDF-Dokumenten Text, Bilder oder Signaturen hinzufügen. PDF-Formulare schnell und unkompliziert ausfüllen. Ein PDF-Dokument in mehrere Dokumente aufsplitten oder auch mehrere Seiten zu einen PDF vereinen. Die Reihenfolge von Seiten in einem PDF-Dokument verändern oder ganze Seiten Löschen. All diese Funktionen bietet PDFpen in einer Applikation.

Plattformunabhängige PDFs erzeugen

Mit PDFpenPro können darüberhinaus auch eigene PDF Formulare erzeugt werden, die auf allen verschiedenen Betriebssystemen wie MacOS, Windows, Linux geöffnet und verwendet werden können (Diese Funktion steht nur in PDFpen Pro zur Verfügung).

Produktmerkmale:

Neue Funktionen in PDFpen 5:

- Läuft nur noch ab 10.6, 64 Bit (Seriennumer kann aber noch für Version 4.7 für ältere Systeme verwendet werden)
- Höhere Arbeitsgeschwindigkeit, kann größere Dokumente verarbeiten
- Multicore-OCR verarbeitet mehrere Seiten parallel
- OCR verbessert, so dass farbiger Text auf farbigem oder schattiertem Hintergrund erkannt wird
- Text redigieren oder löschen, einschließlich Text aus OCR
- Text suchen und ersetzen
- Text suchen und redigieren
- Formulare unterstützen Listen-Widgets und http-Absenden-Knopf
- Entzerren gescannter Dokumentseiten
- Auflösung und Farbtiefe eines einzelnen Bildes oder eines gescannten Dokuments kann geändert werden
- Kontrast kann angepasst werden und andere Effekte können auf ein einzelnes Bild oder gescanntes Dokument angewandt werden
- Verbesserte Auswahl von Objekten oder Text durch automatische Erkennung des benötigten Werkzeugs
- Automatische URL-Erkennung beim Klick auf Text
- Auswahl von Text innerhalb eines beliebigen rechteckigen Bereichs zum Kopieren
- Pinch zum Zoomen über Trackpad; Zoomen über gewählten Prozentwert
- Maße für rechteckige Auswahl und Beschneiden werden angezeigt
- Gegenüberliegende Seiten können so angezeigt werden, dass die erste Seite links oder rechts erscheint
- Ausdruck auf vorgedruckte Formulare über eine Option, dass nur dem Dokument hinzugefügte Informationen gedruckt werden sollen
- Skalierungseinstellungen werden beim Drucken beachtet
- Konvertierung von HTML-Seiten in ein PDF-Dokument (nur PDFpenPro)
- Listen-Widgets und Popups können erzeugt werden (nur PDFpenPro)
- Absenden-Knopf zum Absenden von Formulardaten über das Web oder per E-Mail (nur PDFpenPro)
- Backend-Integration erlaubt das Sammeln von Daten aus über http übertragenen Formularen (nur PDFpenPro)
- Zusätzliche Bilder und Texte können in das PDF eingebunden werden (Überlappung und Transparenz möglich). Z.B. für die Einbindung von Signaturen in einen Vertrag.
- Text in Original-PDFs mit bearbeitbaren Textblöcken korrigieren
- Verschieben, Kopieren, Größenänderung und Löschen von Bildern im Original-PDF.
- Text redigieren oder löschen, einschließlich Text aus OCR; Verwenden Sie Suchen-und-Redigieren und Suchen-und-Ersetzen
- Auflösung, Farbtiefe und Kontrast bei Bildern oder gescannten Dokumenten anpassen
- Direktes Scannen über das Programm Digitale Bilder oder TWAIN-Scanner
- Optische Texterkennung (Optical Character Recognition - OCR) erkennt den Text in vielen gescannten Dokumenten, so dass dieser ausgewählt, kopiert und geändert werden kann. Hierbei findet die OmniPage® OCR-Engine Verwendung
- Einfügen und Entfernen von Seiten; Drag&Drop, um Seiten in einem Dokument neu anzuordnen; Zusammenfügen von PDFs
- Ausfüllen von interaktiven PDF-Formularen
- Kopieren und Einsetzen von formatiertem Text. Die Formatierung und die Schriftart bleiben beim Kopieren aus dem PDF enthalten.
- Text kann über mehrere Spalten ausgewählt und kopiert werden
- Notizen und Kommentare können hinzugefügt (und gedruckt) werden
- Teile im Dokument können durch farbliche Hervorhebungen, Unterstreichungen und Durchstreichen markiert werden
- Häufiger benötigte Bilder, Unterschriften, Objekte und Text können in einer Bibliothek zur späteren Verwendung gespeichert werden
- Anzeige einzelner PDF-Seiten, gegenüberliegender Seiten paarweise, mehrseitiger Dokumente mit Seitenübersicht und gegenüberliegender paarweiser Seiten.
- Mobile, Web-basierte Bereitstellung von PDF-Dokumenten dank Anbindung an den Cross-Plattform-Dienst "Evernote"
- Aus einer Website kann ein mehrseitiges PDF-Dokument erzeugt werden (nur PDFpenPro)
- Inhaltsverzeichnisse erzeugen und bearbeiten (nur PDFpenPro)
- PDFpen ist In Verbindung mit Page Sender (Fax-Software) das optimale Lösungskonzept für den papierlosen Fax-Versand sowie der Sichtung und Bearbeitung von Fax-Dokumenten.
- Import von Microsoft Word-Dokumenten.
- Speichern als TIFF.
- Bilder-Komprimierung in gespeicherten Dateien über Quartz.
- Automatisierung der PDF-Bearbeitung mit AppleScript möglich
- Erzeugen eigener ausfüllbarer Formularen, die plattformübergreifend unter Mac OS, Window und Linux verwendet werden können (nur PDFpenPro)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.