Antec etabliert neuen Standard für Netzteile

Netzteil CP-850 überzeugt durch Leistungsstärke und einzigartige Bauweise

(PresseBox) (München, ) Antec macht Schluss mit altbackenen Netzteilen: Der kalifornische Hersteller innovativer Hochleistungs-Computerkomponenten für den Upgrade- und Build-your-own-Markt bringt mit dem CP-850 ein Netzteil mit neuem Formfaktor auf den Markt. CP-850 hebt sich damit deutlich von dem seit 1995 vorherrschenden PS/2-Standard ab. Das neue Netzteil von Antec stellt eine hochleistungsfähige, stabile und günstige Stromversorgungs-Lösung dar. Das Netzteil ist ab sofort ab 135,- Euro im Handel erhältlich (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers inkl. MwSt.).

Immer hochleistungsfähigere Hardware-Komponenten führten in der Vergangenheit zu einer zunehmenden Nachfrage nach Netzteilen mit hoher Wattzahl, um die kontinuierliche Stabilität bei vollem PC-Betrieb zu gewährleisten. Die Limitierung auf den PS/2-Standard resultierte in erhöhte Preise und einen vergleichsweise hohen Energieverbrauch. Mit dem CP-850 etabliert Antec eine innovative Lösung jenseits der PS/2-Restriktionen.

Das kompakte Energiebündel ist mit den hoch entwickelten Gamer-Cases von Antec und den neuesten Gehäusen der Performance One-Serie kompatibel. Der an der Rückseite angebrachte 120mm-Lüfter sorgt für eine flüsterleise und zuverlässige Kühlung. Außerdem verwendet das Netzteil ein duales Leiterplatten-Layout (PCB) und optimiert so kontinuierlich den Luftstrom innerhalb des Gehäuses.

Das CP-850 ist 80 PLUS zertifiziert - das heißt, es erreicht eine Effizienz von mehr als 85 Prozent. Ferner besitzt das umweltfreundliche Netzteil einen universellen Eingang und unterstützt die Active Power Factor Correction (PFC), eine Funktion, die überflüssigen Stromverbrauch verhindert. Die Sicherheitsschaltkreise schützen das System vor Kurzschlüssen, Überlastungen oder Über- und Unterspannungen, damit es sicher und problemlos funktioniert. Für noch mehr Stabilität kommt das CP-850 mit vier 12V-Ausgängen auf den Markt und sorgt damit für einen gleichmäßigen Stromverbrauch.

Das hybride Kabelmanagementsystem trägt zu einem ordentlichen und aufgeräumten Innenleben des Gehäuses bei und verbessert darüber hinaus die Luftzirkulation im Rechner - dies führt zu einer längeren Lebensdauer der PC-Komponenten. Das Netzteil ist NVIDIA SLI-ready zertifiziert und besitzt zwei 8-polige und zwei 6-polige PCI-Express- sowie neun SATA-Anschlüsse. Zudem lassen sich die neuesten Hardware-Komponenten anschließen: Das Netzteil ist mit ATX12V Version 2.3 und EPS Version 2.91 kompatibel.

'Hardware-Komponenten fordern immer mehr Leistung, Nutzer fragen verstärkt nach Netzteilen mit hoher Wattzahl und dies führt automatisch zu einem immensen Energieverbrauch - und zu einer höheren Stromrechnung für den Endkunden', sagt Scott Richards, Senior Vice President bei Antec. 'Durch unsere Entscheidung gegen den PS/2-Formfaktor konnten wir ein Netzteil entwickeln, das wesentlich erschwinglicher ist als andere Produkte der gleichen Leistungsklasse. Die 80 PLUS-Zertifizierung zeigt außerdem, dass das CP-850 sehr energieeffizient ist.'

Das CP-850 ist für den Fachhandel bei den Distributoren Actebis Peacock, Ingram Micro, Jet Computer sowie TechData verfügbar. Endkunden können aus einem breiten Sortiment an Resellern & Internetshops wählen, wie zum Beispiel Atelco, Amazon, Cyberport, Mindfactory, Misco, Microtrend & PC-Spezialist. Antec gewährt auf das Netzteil eine Qualitätsgarantie von drei Jahren auf Teile und Verarbeitung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.antec.com. Weitere Antec-Informationen unter: http://www.lewiswire.com/us/lewiswire/Antec/c/6

Antec Inc.

Antec hat sich seit der Gründung im Jahr 1986 zu einem weltweit führenden Hersteller von Computer-Hardware und -Zubehör für den Upgrade- und Build-Your-Own-Markt etabliert und ist seither als Pionier auf diesem Gebiet bekannt. Auch im indirekten Vertrieb genießt das kalifornische Unternehmen einen guten Ruf unter qualitätsbewussten System-Architekten, VARs und Integratoren.

Antec hat bei den Computergehäusen verschiedene Produktserien im Programm: Die fortschrittliche Performance One-Serie, die kostengünstige New Solution Serie oder Server-Gehäuse für die besonderen Anforderungen des Großrechner- und Servermarktes. Die Produktpalette wird abgerundet durch innovative Netzteile, wie die leistungsfähige und geräuscharme TruePower Quattro-Familie, die NeoPower-Serie und EarthWatts, das unweltfreundlichste Netzteile auf dem Markt. PC-Gamer stellen einen immer größeren Anteil der Konsumenten von Hochleistungskomponenten dar. Viele Produkte von Antec sind auf die Bedürfnisse von Computer-Spielern zugeschnitten, wie das innovative Nine Hundred Gehäuse. Das Portfolio an Computer-Accessoires des Herstellers umfasst eine Vielfalt an weiteren innovativen, erstklassigen Produkten, wie die patentierten LED-Lüfter oder die Notebook Cooling-Lösungen von Antec.

Vor sieben Jahren führte Antec seine Produkte auf dem europäischen Markt ein und ist in Deutschland im Einzelhandel und bei den Distributoren Actebis Peacock, Ingram Micro, Jet Computer Products und Tech Data erhältlich. Endkunden können aus einem breiten Sortiment an Resellern und Internetshops wählen, wie zum Beispiel Atelco, Amazon, Cyberport, Mindfactory, Misco, Microtrend & PC-Spezialist.

Der Hauptsitz von Antec befindet sich in Fremont, Kalifornien, die europäische Hauptniederlassung in Rotterdam, Niederlande. In Deutschland ist Antec mit einem Vertriebsbüro in München vertreten. Die Produkte von Antec werden in mehr als 30 Ländern weltweit verkauft. Weitere Informationen zu Antec gibt es im Web unter http://www.antec.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.