Neue PM-Schmelzkoppler bei 780 nm

(PresseBox) (Martinsried, ) Gooch & Housego hat die Produktfamilie der PM-Schmelzkoppler um die neue Version bei 780 nm erweitert. Das neue Modell wird vor allem in der Leistungsüberwachung von PM-Quellen, in Faserverstärkern, Hochleistungsfaserlasern und Fasergyroskopen eingesetzt.

Der PM-Schmelzkoppler bei 780 nm ermöglicht die genaue Überwachung sowie das Splitten von optischen Signalen in polarisationserhaltenden Fasern. Er basiert auf Standard-PM-Fasern und bietet hinsichtlich des Kopplungsverhältnisses mehrere Stufen zwischen 1% und 50%. Von Vorteil sind speziell die sehr niedrigen Leistungsverluste und die Verträglichkeit bei sehr hohen Leistungen. Generell ist dieses neue Modell auf Einkopplung des polarisierten Lichts in die langsame Achse der Faser gedacht; auf Wunsch sind Sondermodelle für die Einkopplung in die schnelle Achse verfügbar.

Gooch & Housego stellt Schmelzkoppler seit 1985 her und besitzt fundierte Erfahrung in der Produktion verschiedenster faseroptischen Produkte, wie z.B. WDM, Koppler, Combiner, WDM und Faserkollimatoren.

Die Produkte von Gooch & Housego sind über AMS Technologies erhältlich und werden auf der Optatec 2010, Frankfurt, 15.-18. Juni 2010, am AMS Technologies Stand # F40 zu sehen sein.

PM-Schmelzkoppler auf der Webseite von AMS Technologies: http://www.ams.de/de/en/products/detail/id/1781/cat/28/

AMS Technologies AG

AMS Technologies AG wurde 1982 gegründet und hat sich als führender Spezialdistributor von beratungsintensiven High-Tech-Komponenten und -Systemen in Europa etabliert. Mit Hauptsitz in Martinsried bei München betreut das Unternehmen die lokalen Märkte von Vertriebsbüros in Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien. Die Kernkompetenzen von AMS Technologies liegen in den Bereichen Optoelektronik, Thermal Management und Hochleistungselektronik. Weitere Informationen über AMS Technologies finden Sie im Internet unter: http://www.ams.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.