Neue Linie von Spleißgeräten bei AMS Technologies

(PresseBox) (Martinsried, ) AMS Technologies und TCM Communications UK Ltd. kündigen die Unterzeichnung einer Distributionsvereinbarung an. Demnach vermarktet der paneuropäische Distributor die Spleißgeräte von TCM in Deutschland und Frankreich.

TCM Communications ist ein führender Hersteller von FS-01 Spleißgeräte-Kits, die eine Komplettlösung für die Abisolierung, das Trennen und das Spleißen von Glasfaserkabeln bieten. Der Fusion Splicer setzt auf erprobtes Design in Verbindung mit hoher Qualität und wird seit vielen Jahren in großen Stückzahlen gefertigt. Lange Batterielaufzeiten und hohe Speicherkapazitäten erlauben die Durchführung größerer Installationen ohne Unterbrechung. Kurze Einarbeitungszeiten werden durch deutschsprachige Menüführung und Handbuch unterstützt.

Qualifizierte technische Unterstützung in Deutschland wird durch das Servicecenter der AMS Technologies und durch die europäische Niederlassung des Herstellers TCM Communications sichergestellt.

Die Produkte von TCM auf der Webseite von AMS Technologies: http://ams.de/de/en/products/list/supplier/175/

AMS Technologies AG

AMS Technologies AG wurde 1982 gegründet und hat sich als führender Spezialdistributor von beratungsintensiven High-Tech-Komponenten und -Systemen in Europa etabliert. Mit Hauptsitz in Martinsried bei München betreut das Unternehmen die lokalen Märkte von Vertriebsbüros in Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien. Die Kernkompetenzen von AMS Technologies liegen in den Bereichen Optoelektronik, Thermal Management und Hochleistungselektronik. Weitere Informationen über AMS Technologies finden Sie im Internet unter: http://www.ams.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.