Thorsten Pradt übernimmt Einkaufsleitung bei BuyVIP Deutschland

(PresseBox) (Frankfurt/ Main, ) Thorsten Pradt hat die Einkaufsleitung in Deutschland von BuyVIP, dem europäischen Private Sales Club, übernommen. Seine Aufgabe wird es sein, das sechsköpfige Einkaufsteam, welches für die Betreuung spezieller Produktkategorien im deutschen Markt zuständig ist, zu leiten. In seiner neuen Funktion berichtet er an Carsten Goldkamp, dem Einkaufsleiter der gesamten BuyVIP-Gruppe.

Seit der Gründung von BuyVIP im Jahr 2006 war Thorsten Pradt für den Aufbau der Einkaufsstrukturen in Deutschland zuständig. Zusätzlich verantwortete er den Bereich International Brand Relations und war als Assistant of the Board unterstützend im Business Development tätig. Mit dem Wachstum des Private Sales Clubs hat sich auch das Einkaufsteam stetig vergrößert, wodurch die Position eines Leiters notwendig geworden ist.

Carsten Goldkamp, Head of Sourcing von BuyVIP, über Pradts Beförderung: "Thorsten Pradt kennt das Unternehmen in und auswendig. In den letzten Jahren konnte er wichtige Erfahrungen im Einkauf sammeln, die er in seine neue Führungsposition optimal einbringen kann."

"In dem Geschäftsjahr 2009 wollen wir die Fokussierung des Markenportfolios auf High-Class-Marken noch stärker voran treiben," so Thorsten Pradt. "Ich freue mich, BuyVIP in diesem spannenden Prozess tatkräftig unterstützen zu können. Zusätzlich bauen wir die internationalen Einkaufssynergien mit den anderen Ländergesellschaften stärker aus."

Amazon.de GmbH

BuyVIP ist mit über 3,6 Millionen Mitgliedern in Deutschland, Spanien und Italien der angesagte Private Sales Club. Die geschlossene Shopping-Gemeinschaft, wächst vor allem durch persönliche Patenschaften und Empfehlungen. Die Mitglieder haben die Möglichkeit, auf persönliche Einladung an zeit- und volumenlimitierten Verkaufskampagnen teilzunehmen und ausgewählte Markenprodukte aus den Bereichen Lifestyle und Fashion zu erstehen. Es handelt sich dabei um Kollektionen, die limitiert oder nicht im deutschen Fachhandel erhältlich sind, sowie um Off-Season-Produkte / Stock-Overs, welche die inzwischen über 3,6 Millionen Mitglieder zu attraktiven Konditionen (bis zu 70% unter Ladenpreis) erwerben können. Darüber hinaus dient BuyVIP als Plattform zur Einführung neuer Marken und Produkte. Die registrierten Mitglieder erhalten z.T. schon vor dem offiziellen Launch die Möglichkeit, Neuheiten zu testen und Feedback an die Unternehmen zu geben. Gerald Heydenreich hat BuyVIP 2006 gegründet. Weitere Informationen finden Sie unter de.buyvip.com



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.