Abschlussbericht SENSOR+TEST 2010

Breite Zufriedenheit bei Ausstellern und Besuchern

(PresseBox) (Wunstorf, ) Die SENSOR+TEST 2010 hat einmal mehr ihren Ruf als Wirtschaftsindikator für die Sensor- und Messtechnikbranche bestätigt. Die jetzt vorliegenden Zahlen der Aussteller- und Besucherbefragungen spiegeln neben der breiten Zufriedenheit mit dem Messeverlauf und angebot vor allem auch die deutlich verbesserten Konjunkturerwartungen der Messeteilnehmer wider. Die ausstellenden Unternehmen zeigten sich vor allem mit der im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegenen Besucherzahl und der Qualität der Anfragen zufrieden. Die von einem neutralen Marktforschungsinstitut während der Messe durchgeführte Besucherbefragung belegt die interessante Struktur und hohe Professionalität der Besucher nun auch in klaren Zahlen als besondere Stärke der SENSOR+TEST.

"Die positive Entwicklung bei den Besucherzahlen stimmt uns zuversichtlich für die Zukunft der SENSOR+TEST und der gesamten Branche", kommentiert Holger Bödeker, Geschäftsführer der veranstaltenden AMA Service GmbH, die Ergebnisse der Besucherbefragung. Die am stärksten vertretenen Branchen bei den Besuchern waren die Elektroindustrie (24 %), Automotive, Luft- und Raumfahrt (23 %) sowie der Maschinen- und Anlagenbau (19 %). Über die Hälfte der Besucher der SENSOR+TEST sind in Forschung & Entwicklung sowie Konstruktion tätig. Sehr hoch ist mit 94 % auch die Zahl der Besucher, die in ihren Unternehmen Entscheider in Bezug auf Beschaffungen sind. Die wirtschaftliche Entwicklung in der Branche wird von den Besuchern deutlich positiver beurteilt als im Vorjahr. So erwarten 72 % der Besucher eine positive Entwicklung der Branchenkonjunktur (leichtes oder starkes Anziehen), während dieser Wert im Vorjahr bei nur 22 % lag.

Aussteller sehr zufrieden mit der Messe

Ähnlich sieht das Ergebnis auch bei den Ausstellern aus, die ebenfalls befragt wurden. Sahen nur 10 % der Aussteller vor Jahresfrist eine positive Entwicklung der Branchenkonjunktur, so stieg dieser Wert in diesem Jahr auf 79 %. Die richtigen Zielgruppen unter den Besuchern und die sehr gute Organisation der Veranstaltung wurden ebenfalls von den meisten Ausstellern hervorgehoben. So sagt beispielsweise Grigorios Kenanidis, Geschäftsführer der STS Sensoren Transmitter Systeme GmbH: "Wir stellen auf der SENSOR+TEST aus, weil wir hier genau unsere Zielgruppe treffen. Der Vorteil ist aus unserer Sicht, dass hier sehr viele kompetente Besucher kommen, die teilweise mit sehr konkreten Aufgabenstellungen zu uns kommen." Insgesamt erwarten 92 % der befragten Aussteller ein spürbares Geschäft als direktes Ergebnis der Messebeteiligung.

Neue Fachtagung ebenfalls erfolgreich

Der Veranstalter der in diesem Jahr erstmals parallel zur SENSOR+TEST durchgeführten Fachtagung "Sensoren und Messsysteme", die Informationstechnischen Gesellschaft im VDE (ITG), zeigte sich ebenfalls sehr zufrieden. So sagte Professor Leonhard Reindl (Universität Freiburg), der gemeinsam mit Professor Reimund Gerhard (Universität Potsdam) die Tagung leitete: "Wir fühlen uns hier mit unserer Tagung sehr wohl. Die gesamte Atmosphäre ist sehr angenehm und die AMA hat uns bei der Tagungsvorbereitung optimal unterstützt. Mit 270 Voranmeldungen konnten wir in diesem Jahr einen Rekord bei den Teilnehmerzahlen verzeichnen. Ich habe einige Meinungen von den Tagungsteilnehmern gehört, die es durchweg als positiv empfinden, dass die Tagung in diesem Jahr parallel zur SENSOR+TEST stattfindet."

Das Gesamtkonzept der Veranstaltung mit Messe, begleitenden Kongressen und Tagungen sowie dem Aktionsprogramm, wie beispielsweise den Forenvorträgen und der Action Area, wird von den Besuchern sehr positiv beurteilt. So zeigten sich mit 96 % fast alle Besucher mit dem Angebot der SENSOR+TEST zufrieden. Mit 98 % sogar noch höher war darüber hinaus der Anteil der Besucher, die das Informationsangebot auf den Messeständen als besonders positiv beurteilten.

Im kommenden Jahr wird die SENSOR+TEST vom 7. bis zum 9. Juni 2011 wiederum in Nürnberg stattfinden. Begleitet wird die Fachmesse dann von den drei SENSOR+TEST Kongressen des AMA Fachverbandes SENSOR 2011, OPTO 2011 und IRS² 2011.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.