Modular, kompakt und preiswert - 8 Kanal Messdatenerfassung für unterschiedlichste Sensorsignale DI-718B

(PresseBox) (Kelkheim, ) Basierend auf dem erfolgreichen System DI-710 hat die Firma DATAQ, in Europa
vertreten durch die ALTHEN GmbH Meß- und Sensortechnik, das neue 8 Kanal Messwerterfassungssystem DI-718B vorgestellt. Das System hat die gleichen, kompakten Abmessungen (138 x 105 x 38 mm) wie das Basissystem, jedoch können die 8 Eingangskanäle mit unterschiedlichen Verstärkermodulen der Normbaureihe 8B bestückt werden. Damit lassen sich ohne weitere Signalanpassung die meisten industriellen Messsignale aufzeichnen. Neben Strom, Spannung und Frequenz können auch DMS-Aufnehmer, Thermoelemente und Widerstandsthermometer direkt angeschlossen werden.

Das Di-718B ist wahlweise mit einer USB- oder Ethernet-Schnittstelle lieferbar. Mit der im Lieferumfang befindlichen Software WinDaq/Lite lassen sich Messdaten mit einer Summenabtastrate von bis zu 1000 S/s aufzeichnen, die optional erhältliche Software WinDaq/HS erhöht die Samplerate auf bis zu 4800 S/s. Durch 2 digitale Eingänge kann die Messwerterfassung extern gestartet und gestoppt bzw. während der Aufzeichnung Ereignisse markiert werden.

Durch die einfach zu bedienende Software WinDaq ist es möglich innerhalb kürzester Zeit ohne jeden Programmieraufwand Daten aufzuzeichnen und ähnlich einem Papierschreiberausdruck am PC auszuwerten. Darüber hinaus ist ein Export der Daten in verschiedene andere Anwendungen, wie z. B.: Excel® möglich. Für die Einbindung in eine eigene Programmierumgebung wird eine Programmierbibliothek auf Basis von ActivX Komponenten kostenlos mitgeliefert.

Wir stellen 2005 aus:
SPS Drives Messezentrum Nürnberg 22. – 24. Novembe

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.