emz Hanauer entscheidet sich für J.D. Edwards-Ablösung mit proALPHA von ALPHA Business Solutions

(PresseBox) (Kaiserslautern, ) Die emz - Hanauer GmbH & Co. KGaA aus Nabburg, führender Zulieferer von sensorischen und mechanischen Komponenten für die Hausgeräte Industrie sowie Produzent von Haus- und Umwelttechnik, entscheidet sich nach einem umfangreichen Auswahlprozess für proALPHA des ERP-Spezialisten ALPHA Business Solutions. Das Systemhaus aus Kaiserslautern setzte sich mit proALPHA erfolgreich gegen SAP und Microsoft Navision durch.

Kaiserlautern, 07. November 2005 – Das 600 Mitarbeiter große Industrieunternehmen emz Hanauer löst die seit 1999 im Einsatz befindliche ERP-Lösung von J.D. Edwards mit proALPHA der ALPHA Business Solutions AG ab. Insbesondere der hohe Funktionsumfang der proALPHA-Lösung sowie die Leistungsfähigkeit des Realisierungspartners waren am Ende ausschlaggebend für die Entscheidung von emz.

Die zentrale Installation von proALPHA erfolgt im Firmensitz in Nabburg. Der Auftrag umfasst die Einführung der neuen ERP-Lösung in Deutschland sowie in den Auslandsniederlassungen Mexiko und Tschechien. In der ersten Implementierungsstufe sollen 80 User Zugriff auf das Gesamtsystem haben, mehr als 100 Anwender werden künftig mit dem ERP-System arbeiten.

Neben den klassischen Modulen wie Logistik, Produktionsplanung und Rechnungswesen kommen u.a. das proALPHA Dokumentenmanagementsystem, die CAD-Online Integration, der Daten-Analyzer, ein workflow-automatisiertes Kennzahlen- und Frühwarnsystem sowie die Intercompany-Steuerung von proALPHA zum Einsatz. Mit dem neuen Kennzahlen- und Frühwarnsystem wird emz darüber hinaus leichter in der Lage sein, festgelegte Frühwarnindikatoren fortdauernd zu erkennen, zu bewerten und zu steuern. Das proALPHA Modul Intercompany unterstützt den automatisierten Ablauf von Geschäftsvorfällen zwischen den einzelnen Werken bzw. Unternehmen von emz.

emz Hanauer GmbH & Co. KgaA
emz ist Zulieferer von sensorischen und mechanischen Komponenten (wie z.B. Wasserstandsregler und Türverschlüsse) für Hausgeräte-Hersteller sowie Produzent von Haus- und Umwelttechnik, u. a. elektronische Regler, Türverschlüsse, Sensoren und Entsorgungssysteme. Der Familienbetrieb mit rund 600 Mitarbeitern ist in Nabburg ansässig. Kernbereiche der Geschäftstätigkeit bilden die Entwicklung und Produktion von innovativen Komponenten und Sensoren für die Haustechnik sowie Systemlösungen für die aufkommenorientierte Erfassung und Abrechnung von Entsorgungskosten (Umwelttechnik) u.a. für internationale Kunden. Darüber hinaus werden Systemlösungen in Hard- und Software für die Haustechnik hergestellt. emz Hanauer verfügt über einen großen Stamm namhafter Kunden. Aus Nabburg bzw. Cernosin/Tschechien und Mexiko stammen z.B. Systemlösungen für Hausgeräte der Firmen Electrolux, BSH, Whirlpool, Miele, Maytag oder Samsung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.