Pöttinger-Ladewagen erobert neues Einsatzfeld

JUMBO 10000 combiline nimmt auch ungeniert Autos auf

(PresseBox) (Grieskirchen, ) "Oh Schreck, der Smart ist weg", dachte der Besitzer des Kleinwagens, der sein Fahrzeug zu nahe am Pöttinger JUMBO combiline geparkt hatte.

Der kombinierte Silier- und Häckseltransportwagen von Pöttinger hat noch eine neue Dimension bekommen: neben noch größer und noch leistungsfähiger, ist er jetzt auch neu noch flexibler. Der Einsatz als Autotransportwagen ist möglich.

Im umfangreichen Ladewagenprogramm (55 Modelle) bietet Pöttinger den JUMBO combiline, der sowohl als Silierwagen und auch als Häcksel-Transportwagen einsetzbar ist. Maximale Einsatzflexibilität und gesteigerte Maschinenauslastung sind damit garantiert. Das Sortiment der Pöttinger-Kombiwagen wurde um eine Dimension nach oben erweitert. Der JUMBO 10000 combiline zeigt Profil: mit 47,3 m3 DIN Volumen, einer Länge von 12 Metern, 31 to zulässiges Gesamtgewicht und 45 Messer. Die Schnittlänge beträgt wie bei den kleineren "Brüdern" 34 mm. Gleich ist auch der Kombi-Aufbau mit durchgehenden Seitenstehern, stabilen Längsträgern und durchgehendem, geschraubten Rahmen für höchste Stabilität.

Das Geheimnis des internationalen Erfolges von Pöttinger liegt in der großen Modellpalette und dem hohen Individualisierungsgrad der Produkte. Pöttinger bietet für jeden Bedarf den richtigen Ladewagen: für Berg- und Flachlandregionen, in allen Ländern von Nord- bis Südeuropa und von Amerika bis Asien. Ob für Familienbetriebe, Lohnunternehmer oder Großbetriebe - am modernsten Montageband Europas werden Ladewagen für alle Kundenwünsche gebaut.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.