Sicher in die Seitenlage

Start in die Motorradsaison / Optimal vorbereitet mit dem ADAC-Fahrsicherheitstraining

(PresseBox) (München, ) Im Jahr 2008 sind 677 Motorradfahrer auf Deutschlands Straßen ums Leben gekommen. Laut dem ADAC kann die hohe Zahl von Verkehrstoten unter anderem durch eine bessere Vorbereitung auf die Bikersaison gesenkt werden. Wer sich nach der langen Winterpause unsicher fühlt, kann bei einem ADAC-Fahrsicherheitstraining (ab 89 Euro) das Erlernte wieder auffrischen. Erfahrene Trainer zeigen in spannenden und abwechslungsreichen Übungen, wie man zur gewohnten Sicherheit zurück findet. Bei diesem Training können nicht nur Fahranfänger, sondern auch erfahrene Biker neue Tipps und Tricks erlernen.

Am Sonntag den 19. April 2009 veranstaltet der ADAC bundesweit den StartUp Day, der im Vorjahr von 17 000 Menschen besucht wurde. Neben Motorrad-Neuheiten und Oldtimer-Maschinen gibt es auch ein kostenloses Biker-Schnuppertraining. Unter dem Motto "Kommen, Staunen, Probefahren" verspricht dieser Tag abwechslungsreiche Unterhaltung für alle Motorradfans. Informationen zum StartUp Day stehen ab sofort unter www.startupday.de zur Verfügung.

Das Wiedereinsteiger-Programm "Fun & Safety" mit Honda wurde speziell für Motorradfans entwickelt, die längere Zeit nicht mehr gefahren sind. In einem achtstündigen Tagestraining wird hier der Spaß und die Faszination am Motorradfahren sowie die nötige Sicherheit neu vermittelt. Die gesamte Ausrüstung wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Training, das bundesweit an sechs Standorten angeboten wird, kostet 135 Euro.

Alle Informationen über Trainingsanlagen und Angebote können telefonisch unter der Hotline 0180 5 12 10 12 (0,14 €/Min) abgefragt oder unter www.adac.de/fahrsicherheitstraining eingesehen werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.