Benzin und Diesel etwas günstiger

Kraftstoffpreise in Deutschland / ADAC: Preisrückgang aufgrund niedriger Rohölnotierungen

(PresseBox) (München, ) Benzin und Diesel sind gegenüber der vergangenen Woche etwas günstiger geworden. Wie der ADAC mitteilt, kostet ein Liter Super E10 derzeit im bundesweiten Mittel 1,540 Euro - ein Minus von 0,6 Cent. Um denselben Betrag verringerte sich auch der Preis für einen Liter Diesel. Er kostet derzeit 1,449 Euro.

Nach Angaben des ADAC ist der leichte Preisrückgang der beiden Kraftstoffsorten auf die etwas niedrigeren Rohölnotierungen zurückzuführen. So kostet ein Barrel der Nordseesorte Brent derzeit rund 109 Dollar. In der Vorwoche lag der Preis noch bei 111 Dollar. Detaillierte Preisinformationen gibt es in der Kraftstoffpreis-Datenbank des ADAC unter www.adac.de/tanken.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.