alfabet schließt auch das 3. Quartal 2010 mit Rekordergebnissen ab

24 Prozent mehr Umsatz als im 3. Quartal des Vorjahres

(PresseBox) (Berlin, ) alfabet, einem der führenden Softwareanbieter für strategische IT-Planung und Enterprise Architecture Management, ist es gelungen, das dritte Quartal in Folge mit einem Rekordergebnis abzuschließen und gut aufgestellt mit einer beträchtlichen Umsatzsteigerung und deutlich verbesserten EBITDA-Marge aus wirtschaftlich schwierigen Zeiten hervorzugehen.

alfabet stach im Branchenvergleich bereits mit den Ergebnissen für das dritte Quartal des Jahres 2009 deutlich heraus. Diese Wachstumsdynamik ist auch in diesem Jahr weiterhin zu beobachten. So konnte das Unternehmen im dritten Quartal 2010 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum eine globale Umsatzsteigerung von 24 Prozent erzielen. Bookings und EBITDA konnten im Vergleich zum dritten Quartal 2009 um 19 bzw. 27 Prozent gesteigert werden. Daraus ergibt sich eine Umsatzsteigerung von 9 Prozent und ein Zuwachs an Bookings um 19 Prozent seit Jahresbeginn.

Hinter diesen Rekordergebnissen verbergen sich diverse Neuzugänge im Kundenportfolio, das nun eine Vielzahl der Top 10 Unternehmen aus der internationalen Automobil-, Banken-, Versicherungs- und IT-Dienstleistungsindustrie umfasst. Darunter finden sich die 3 führenden deutschen Automobilhersteller sowie 5 der Top 10 Finanzdienstleistungsunternehmen - ein weiteres Indiz für die Leistungen und die Durchsetzungsfähigkeit in diesen beiden Branchen.

"Der deutliche Zuwachs im Bereich Bookings zeigt, dass unsere Business-IT-Management-Lösungen es CIOs ermöglichen, die IT besser an den Business-Prioritäten auszurichten und eine beträchtliche Rendite zu erzielen", bestätigt Erik Masing, CEO und alfabet-Gründer. "Mit planningIT von alfabet erhalten CIOs einen transparenten Überblick über die gesamte IT und können so die betriebliche Effizienz ihrer Unternehmen nachhaltig steigern. Ein Aspekt, der sich unter gleichgesinnten Unternehmen natürlich schnell herumspricht."

Im vierten Quartal steht das Release der neuesten Version von planningIT sowie am 16. November die jährliche Kundenkonferenz planningIT eXchange auf der Agenda. In diesem Jahr werden als Referenten unter anderem Bank of America, Generali, Deutsche Telekom, MOHH, Fireman's Fund Insurance Company sowie viele weitere IT-Profis erwartet, die Einblicke in ihre Strategien für erfolgreiches Business-IT-Management geben werden.

alfabet AG

alfabet unterstützt Unternehmen dabei, IT-Initiativen kontinuierlich zu planen, zu analysieren, zu kontrollieren und an den Business-Prioritäten auszurichten. Die von alfabet entwickelte Software planningIT verknüpft die Anforderungen der Geschäftsseite und IT-Erträge mit aktuellen und zukünftigen Initiativen und ermöglicht so strategisches Business-IT-Management. Konkurrenzlösungen bieten meist nur Modellierungs- oder Repository-Funktionalitäten mit einer statischen Sicht auf die Prioritäten, die Architektur und die Infrastruktur. alfabet verfolgt jedoch einen ganzheitlichen, integrativen und kollaborativen Ansatz. Dadurch wird bezüglich der Frage, wie sich die IT, Business-Informationen, Prozesse und Rollen verändern und wie diese Änderungen gehandhabt werden müssen, Transparenz geschaffen.

alfabet bedient eine weltweite Anwendergemeinschaft von 40 000 IT-Profis in mehr als 40 Ländern aus der Automobil-, Finanz-, Telekommunikations-, Logistik- und Hightech-Industrie sowie weiteren Branchen. Zu den Kunden von alfabet gehören internationale Unternehmen wie Credit Suisse, MunichRe, BMW, AXA Winterthur, Deutsche Bahn, OCBC und T-Systems. Das Unternehmen wurde 1997 gegründet und agiert weltweit mit Hauptsitzen in Berlin, Cambridge, MA und Singapur.

Alle erwähnten Firmen, Produkte, Marken, Dienstleistungsmarken und Logos sind für die entsprechenden Firmen rechtlich geschützt und unterliegen dem Urheberrecht sowie auch anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.