aleo solar AG meldet negatives Ergebnis für das Gesamtjahr 2011

(PresseBox) (Oldenburg, ) Die aleo solar AG wird das Gesamtjahr 2011 mit einem negativen Ergebnis von 25 bis 30 Millionen Euro abschließen. Dies liegt im Wesentlichen begründet in einem außerordentlichen Aufwand für die Abgeltung von Lieferverträgen mit einem Zell-Lieferanten aus den Jahren 2005-2008. Für die Gesamtlaufzeit von 2012 bis 2019 wurde eine neue Vereinbarung getroffen, die stärker marktkonforme Preise berücksichtigt.

Das genaue Geschäftsergebnis wird die aleo solar AG Ende März 2012 mit dem Geschäftsbericht 2011 veröffentlichen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.