Alcatel ruft Auszeichnung für Fotografie ins Leben

(PresseBox) (Stuttgart, ) Alcatel sponsert die Kulturinitiative "Europäischer Monat der Fotografie" und vergibt den neu geschaffenen "Alcatel-Preis zum Europäischen Monat der Fotografie".

Der "Europäische Monat der Fotografie" baut auf dem in Paris seit 1980 etablierten "Mois de la Photo" (Monat der Fotografie) auf. 2006 finden in den acht europäischen Hauptstädten Paris, Berlin, Moskau, Rom, Wien, Bratislava, Luxemburg und Warschau Foto-Ausstellungen und Veranstaltungen statt, die der zeitgenössischen Fotografie eine Plattform bieten.


Alcatel unterstützt die Initiative durch Sponsoring der jeweiligen Hauptausstellung in den acht Metropolen. Diese Ausstellung umfasst Arbeiten von acht Fotografen, die von einem Kuratorium aus 40 europäischen Fotografen ausgewählt werden. Das Leitthema für den nächsten "Europäischen Monat der Fotografie" lautet "Transformationen: Zeitgenössische europäische Fotografie". Im Oktober 2006 wird in Paris zum ersten Mal der mit 10.000 Euro dotierte Alcatel-Preis vergeben. Die Jury besteht aus Experten der europäischen Kunstszene, darunter Jean-Luc Monteresso, Direktor des Maison Européenne de la Photographie. Zudem wird Alcatel eine oder mehrere der ausgewählten Fotografien für die Unternehmenssammlung erwerben.


Nach "Euro Visions ? die neuen Europäer aus der Sicht von Magnum-Fotografen" ist der "Europäische Monat der Fotografie" das zweite Fotokunstprojekt, das Alcatel unterstützt.


Um die Fotografie als Kulturgut auch innerhalb des Konzerns zu fördern, startet Alcatel über sein Intranet einen internationalen Wettbewerb.
Mitarbeiter können dabei ihre Favoriten unter den 40 vorausgewählten Fotografen wählen. Die Arbeiten der beliebtesten Künstler werden anschließend im Atrium des Pariser Firmensitzes und im Intranet des Unternehmens gezeigt.



Alcatel und die Fotografie
Alcatel will durch die Unterstützung der Fotografie neben der kulturellen Vielfalt auch den Dialog darüber fördern; die Kunst soll dabei die Verbindung schaffen zwischen den Gesellschaften der unterschiedlichen Länder. Frei von Sprach- oder kulturellen Barrieren spricht die Fotografie jeden Betrachter unmittelbar an ? durch modernste Technik gehört sie zwischenzeitlich zu den ausdrucksstärksten Kunstformen. Jeden Tag werden über die Festnetz- und Mobilfunkinfrastruktur von Alcatel multimediale Inhalte im Internet und über Mobiltelefone ausgetauscht.

ALE Deutschland GmbH

Wir sind ein führender Anbieter von Lösungen und Services für die Unternehmenskommunikation vom Arbeitsplatz bis zur Cloud, die unter der Marke Alcatel-Lucent Enterprise angeboten werden. Gestützt auf unsere langjährige Tradition der Innovation und des Unternehmergeistes, sind wir mit mehr als 2.700 Mitarbeitern in rund 100 Ländern tätig. Unser Firmensitz befindet sich in der Nähe von Paris.

Unser Team aus technischen Spezialisten, Servicefachleuten und mehr als 2.900 Partnern betreut rund 830.000 Kunden in aller Welt. Auf der Basis unserer Kommunikations-, Netzwerk- und Cloud-Lösungen entwickeln wir maßgeschneiderte Angebote für Organisationen jeder Größe, die unseren Kunden und ihren Anwendern messbare Ergebnisse durch personalisierte Nutzererlebnisse liefern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.