Erfolgreiche Platzierung der Finanzhaus Rothmann-Aktien

- Hohe Nachfrage von privaten und institutionellen Investoren - Mittelzufluss von insgesamt 15,5 Mio. Euro - Erstnotiz am 23. November 2005

(PresseBox) (Hamburg, ) Die Aktienemission der Finanzhaus Rothmann AG (ISIN DE000RTM4444) stieß auf eine hohe Nachfrage und konnte erfolgreich bei privaten und institutionellen Investoren platziert werden. Die VEM Aktienbank AG hat im Rahmen der Transaktion von ihrer Mehrzuteilungsoption
(Greenshoe) in Höhe von 1.000.000 Mio. Aktien Gebrauch gemacht. Aus der Kapitalerhöhung von 10.000.000 Aktien fließen der Finanzhaus Rothmann AG bei einem Emissionspreis von 1,55 Euro je Aktie direkt 15,5 Mio. Euro zu.
Der Mittelzufluss soll vor allem für die Weiterentwicklung des Geschäftsmodells durch den Ausbau der Vertriebsaktivitäten des Erfolgsportals FinanzDock, der Forcierung des operativen Geschäfts des Bankhauses Hesse Newman und der selektiven Entwicklung von neuen Produktlinien und Produkten des Emissionshauses Rothmann & Cie. eingesetzt werden.

Der Konsortialführer VEM Aktienbank AG hat in Abstimmung mit der Finanzhaus Rothmann AG folgende Verteilung für die Emission festgelegt: Friends & Family erhalten volle Zuteilung. Die Aktionäre der ALBIS Leasing AG erhalten auf ihr bevorrechtigtes Kontingent ebenfalls volle Zuteilung. Auf den Überbezug werden 85 % zugeteilt. Privataktionäre erhalten auf ihre Zeichnung 39 % des gewünschten Volumens. Die Erstnotiz der Finanzhaus Rothmann-Aktien erfolgt voraussichtlich am 23. November 2005 im Geregelten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse.

Disclaimer
Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren der Finanzhaus Rothmann AG dar. Das Angebot erfolgt ausschließlich durch und auf Basis des zu veröffentlichten Wertpapierprospektes. Diese Pressemitteilung bzw. die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe in die Vereinigten Staaten von Amerika (die "USA") bzw. innerhalb der USA bestimmt. Diese Pressemitteilung ist kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in den USA. Wertpapiere dürfen in den USA nur mit vorheriger Registrierung unter den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung oder ohne Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Weder die Finanzhaus Rothmann AG noch eventuell veräußernde Aktionäre beabsichtigen, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Aktien in den USA durchzuführen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.