Universität Freiburg startet neuen Master Online-Studiengang "Photovoltaics"

(PresseBox) (Freiburg, ) Mit 16 Studierenden startete die Universität Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme Freiburg (ISE) ihren neuen Master Online-Studiengang "Photovoltaics". Die Studierenden des berufsbegleitenden Studiengangs kommen aus renommierten internationalen Unternehmen und Universitäten.

Mit der Photovoltaik bietet die Universität seit dem Wintersemester 2007/08 bereits den sechsten Online-Studiengang an. Master Online heißt: Studierende passen Weiterbildung flexibel an ihre Bedürfnisse an. Lernen im Zug und Flugzeug oder zu Hause wird ergänzt durch kurze Präsenzzeiten mit Praktika und Seminaren in Freiburg.

Der Master Online Photovoltaics ist wegen der Kombination von flexiblem Blended Learning und technologischer Ausrichtung weltweit einzigartig. In über 20 Vorlesungen, Seminaren und Praktika vermittelt der akkreditierte Studiengang eine Ausbildung im Bereich der Physik, der Technologie, der Systemtechnik und der betriebswirtschaftlichen Grundlagen der Photovoltaik. Mit erfolgreichem Abschluss wird der akademische Grad "Master of Science" verliehen.

Der Studiengang vereint die von einem Master of Science erwartete theoretischwissenschaftliche Tiefe mit Praxisnähe und Industrierelevanz. Gewähr dafür bieten renommierte Dozenten des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme (ISE) sowie Wissenschaftler der Universität Freiburg.

Ein wesentlicher Teil der praktischen Ausbildung der Studierenden erfolgt in den Laboren des Fraunhofer ISE in Freiburg. Die Zielgruppe des Studiengangs sind berufstätige Akademiker, die sich im Bereich Photovoltaik-Technologie berufsbegleitend weiterbilden möchten.

Die Mischung aus Fernstudium und kurzen Präsenzphasen gibt den Studierenden dabei große Freiheiten. Der Master of Science-Grad der Universität Freiburg eröffnet beste Berufsaussichten und Aufstiegschancen.

Im ersten Jahrgang hat die Universität Freiburg 16 Studierende aus aller Welt für den Master Online Photovoltaics zugelassen. Die Studierenden sind Arbeitnehmer teils renommierter Unternehmen und Universitäten aus dem In- und Ausland, die sich parallel zu ihrem Arbeitsverhältnis universitär weiterbilden. Die Studierenden kommen aus Deutschlan, USA, Ägypten, China, Saudi Arabien), Italien, Singapore und Spanien.

Direktorium des Studiengangs Master Online Photovoltaics Prof. Dr. Leonard M. Reindl, Prof. Dr. Eicke R. Weber, Prof. Dr. Dr. Gerhard Oesten, Dr. Stefan Glunz

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.