Die Fakultät für Angewandte Wissenschaften heißt jetzt Technische Fakultät

Am 04. März trat die Umbenennung der 11. Fakultät der Universität Freiburg in Kraft

(PresseBox) (Freiburg, ) Die bisherige Fakultät für Angewandte Wissenschaften (auf Englisch: Faculty of Applied Sciences) wird ab sofort als Technische Fakultät (auf Englisch: Faculty of Engineering) bezeichnet. Grund für die Umbenennung ist der bisherige nicht programmatische Name der Fakultät, unter dem die Disziplinen der Fakultät nicht erkennbar sind. Im internationalen Bereich haben Vertreter der Fakultät zudem die Erfahrung gemacht, dass es Verwechslungen gibt mit Fachhochschulen, die sich auf Englisch "University of Applied Sciences" nennen. Die neue Bezeichnung gibt zudem Raum für mögliche zukünftige technisch-ingenieurwissenschaftliche Fächer an der Universität Freiburg.

Langjährig etablierte Technische Fakultäten gibt es auch an anderen deutschen Universitäten. Im englischen Sprachraum ist üblicherweise die Informatik in die Faculty of Engineering integriert. Daher gibt es für den vorliegenden Namensvorschlag Parallelen sowohl im nationalen wie auch internationalen universitären Umfeld.

Mit der Veröffentlichung in den Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Freiburg ist die neue Bezeichnung nun offiziell.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.